Wehen 9.SSW und keiner tut was!

Ich hoffe sehr, dass es gut geht. Hab erst im Oktober ein baby verloren. Und diesmal sieht eigentlich alles gut aus :-(

#liebdrueck

Gegen die Wehen kann man wohl wirklich nichts machen, aber gegen die Blutungen sehr wohl. Hast du da nichts bekommen ? Wie sind die Blutungen ?

lg Hibbel & #baby & #stern (17.1.08 / 7.ssw)

Die Blutungen haben zum Glück wieder aufgehört, ich hoffe, das bleibt jetzt so :-(

Hallo, ich habe von einer Progesterontherapie Gelbkörper) gehört. Die soll die Gebärmutter beruhigen und wird einmal wöchentlich gespritzt. Frag doch mal danach.

LG und alles Gute
Engelsmutter

Ich hatte in der letzten SS in der 14. Wochen teilweise heftige Wehen. Wurde stationär aufgenommen, bekam Magnesium. Die sagten aber, dass man nichts weiter tun kann, weil die meisten Wehenhemmer erst später in der SS wirken.

LG
Anne

Auch ich hatte mit meinem Sohn in der 8. SSW Wehen. Ich bin allerdings damals stationär aufgenommen worden und auf Magnesium eingestellt worden.
Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass sich dein Krümel wacker schlägt!

Top Diskussionen anzeigen