Totgeburt in der 40.SSW

Hallo liebe Sternenmamis,

nun habe ich endlich mal den Mut gefasst und möchte über meine Geschichte schreiben...

wir haben am 31.12.07 unseren geliebten Sohn Ben verloren, die Nabelschnur hatte einen Knoten und somit hat er nicht mehr genügend Sauerstoff bekommen #heul

Am Samstag den 29.12 hatte ich irgendwie noch so ein komisches Gefühl hatte ihn den ganzen Tag über nicht gespürt, abends dann habe ich ihn dann ein bisschen "geärgert" und dann kamen endlich seine festen Tritte. Am Sonntag den 30.12 war es ziemlich stressig den ganzen Tag über, so dass ich nicht so auf Tritte geachtet habe, abends dann wieder war ich mir sicher ihn gespürt zu haben. Bin dann abends auf dem Sofa eingeschlafen und gegen 3 Uhr nachts mit leichten Wehen aufgewacht und habe mich riesig gefreut das es nun endlich los geht! Aber irgendwie wollten die Wehen nicht stärker werden, was mich schon etwas gewundert hat. Wir sind dann so gegen 8 Uhr morgens ins KH da ich dann alle 6-8 Minuten Wehen hatte. Schon wie wir ins KH rein sind hatte ich ganz komische Gefühle, kann man einfach nicht beschreiben :-(
Bin dann gleich in einen Raum gekommen zum CTG schreiben, die Hebamme hat die ganze Zeit versucht den Herzschlag zu finden und meinte dann wir sollen mal zum Ultraschall gehn damit man sieht wie der Kleine liegt.
Dann kam der Arzt und machte einen US, ich konnte schon in seinen Augen sehn das etwas nicht stimmt :-(

Dann sagte er uns, das keine Herztöne mehr vorhanden sind und unser Kind tot sei #heul

Ich fühlte mich nur noch wie in einem Film, ich konnte im ersten Moment das gar nicht fassen, mein Kind tot, nein das kann nicht sein! Es war doch so eine vorbildliche SSW keine Komplikationen, gar nichts!
Ich musste ihn dann am gleichen Tag noch auf die Welt bringen...
Nach der Geburt habe ich ihn dann noch auf den Arm genommen und bin dann richtig zusammen gebrochen, konnte nicht mehr aufhören zu weinen.
Er sah so süss aus, seine Haut war so weich und er roch so gut, er sah einfach nur aus als ob er schlief. Ich dachte mir immer nun mach doch schon die Augen auf und schrei, aber das tat er leider nicht #heul

Mein Mann und ich sind so unbeschreiblich traurig, ich fühle mich als hätte man mir das Herz herausgerissen :-(
Ich muss aber stark sein für meine beiden Töchter.
Ich denke er ist nun bei den Engeln und das es ihm gut geht! Wir hoffen auch das die Zeit immer ein Stückchen von der Trauer mit nimmt :-(

alles Liebe #herzlich
Michi mit Dana, Maya und Ben im Herzen

1

Hallo Michi,#heul
ich finde keine Worte. Da gibt es nichts, was man sagen kann, damit es euch besser geht. Leider.
Es tut mir unheimlich leid für euch...

Lass dich erstmal ganz lieb drücken.#liebdrueck

Ich möchte eine Kerze für euren Ben entzünden. Ich hoffe sie leutet ihm und euch.#kerze

Ganz liebe Grüße und viel Kraft.
Anika

2

Hallo Michi,

ich möchte dir sagen, dass es mir sehr leid tut für Euch . Wo ich das gelesen habe, musste ich direkt weinen. Ich habe unsere Kleine am 09.11.2007 still geboren.
Es ist einfach ungerecht.

Ich wünsche viel Kraft .

LG Claudia

3

eine#kerzefür Ben

Ich weiß nicht was ich schreiben soll,habe Tränen in den Augen.


Ohne Worte lg nicole

4

Ich möchte Euch mein Mitgefühl ausdrücken....aber weitere Worte fehlen mir.

Mona

5

Ich möchte Dir mein aufrichtiges Beileid aussprechen#kerze

Es tut mir so leid :-(

Mein Sohn hatte auch die Nabelschnur um den Hals aber glücklicherweise haben die Ärzte es durch einen Wehenbelastungstest rausgefunden, dass estwas nicht stimmt.
Es wurde sofort ein Notkaiserschnitt gemacht und wir sind alle mit einem blauen Auge davongekommen...nicht auszudenken was wäre wenn....oh gott

Ich wünsche Dir alle Kraft dieser Erde!!! #stern

mantus111

6

der beitrag hätte von mir sein können :-(

ganz genauso, aber wirklich genau so war es bei uns auch nur das es am heiligen abend geschah...

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=55&tid=1242912#7994480

ich wünsche dir alles erdenklich gute und sehr viel kraft !!

Lg
geli

7

Es tut mir unendlich leid was ihr gerade durch machen müsst! Mein Beeileid! LAss dich mal #liebdrueck ICh schicke dir und deiner familie ein ganz grosses kraft packet

Wir zünden eine #kerze für deinen Ben an

8

Es tut mir so leid...

weiss gar nicht was ich schreiben soll.

#kerze für deinen ben

wünsche dir und deiner familie ganz viel kraft

lg rosentulpe

9

#kerze


Ich sende euch einen traurigen und stillen Gruß,

Tina

10

Das tut mir schrecklich leid für euch....

es ist unbeschreiblich...Ich wünsche euch ganz viel Kraft und in der Zukunft viel Glück und alles Gute!


#kerze

Top Diskussionen anzeigen