kein Embryo in der 6. SSW

hi,mach dir erstmal keine gedanken..bei mir hat man in der 6 woche auch nix geshen...und der arzt hat von ner elss geredet aber irgendwann hat man das baby schon gesehen...naja,eher einen punkt der sich bewegt hat....der herzschlag von meinem baby....mach dir keinen kopf....wird bestimmt alles gut...

lieben gruss
desiree

hey krischi in jedem FAll ne 2. Meinung einholen, am besten vorm WE,s onst kriegst ne krise,
liebste grüße
#liebdrueck

Meine Tochter hat man vor der 8. Woche überhaupt nicht gesehen - keine Fruchthülle - nix. Ich finde das seltsam von deinem Gyn. Traust du ihm? Wenn sich die SS als intakt herausstellt, dann würde ich vielleicht ernsthaft einen Gynwechsel in Erwägung ziehen.

LG
Anne

hallo,

was ist das bitte für ein beschissener arzt, sorry ! :-[
dich jetzt unnötig kirre zu machen ?
bei mir hat man in beiden schwangerschaften in der 6. ssw noch kein embryo gesehen !!!!!

kopf hoch, das ist je nach zyklusschwankung total normal !

lg,
hexe

P.S. Mein neuer Gyn (alter in Rente) macht vor der 9, SSW überhaupt keinen u/s, nur falls es Probleme gibt, aus eben dem Grund. Er meint, man sieht 50% der Zeit nix, hat völlig beunruhigte Patienten wegen - NIX!

LG
Anne

Hallo,
ich war am Dienstag auch in der 6.SSW (seit heute7.SSW) und die Fruchtblase war 11mm groß und mein FA fand es total in Ordnung!
Laß Dich nicht verrückt machen, vielleicht ist ja doch alles i.O.

tempranillo70 und #stern Louisa (geb 08.08 in der 19SSW)

Bei mir waren auch erst gegen Ende der 7. Woche Embryo und Herztöne darstellbar. Bis zur 12. Woche war dann ständig die Rede von drohender Fehlgeburt. Mittlerweile bin ich in der 16. Woche.

Macht euch nicht zu sehr verrückt. Gebt dem Kleinen ein bisschen Zeit.

*daumendrück*

Top Diskussionen anzeigen