kein Embryo in der 6. SSW

Hallo, habe gesehen, dass viele eine ähnliche Frage auf dem Herzen haben.. War gestern beim FA und er hat meine SSW bestätigt. Aufgrund Zeitpunkt des GVs und des Eisprungs muss ich in der 6. SSW sein.

Beim Ultraschall hat man nur die Fruchthülle (6,6 mm) gesehen und keinen Embryo.. Der FA hat gesagt, dass sieht nicht gut aus und dass ich mich auf eine FG einstellen kann.
Da die Hormome aber iO sind, muss ich jetzt nächste Woche Donnerstag noch mal zur Kontrolle hin, um zu schauen ob man doch etwas sieht. Aber selbst dann sagt der FA sind die Chancen minimal, dass es was wird..

Aufgrund diverser Foren und Interseiten habe ich jetzt aber den Eindruck, dass es auch normal sein kann, dass man in diesem frühen Stadium noch keinen Embryo sehen kann. Aber hat der FA es so negativ dargestellt ? Oder will er mich nur auf den schlimmsten Fall einstellen ? Oder ist die Grösse der Fruchthülle zu klein ? Oder oder oder..

Freue mich über Eure Antworten bzw. Erfahrungen


1

Hallo krischi

Da bin ich jetzt aber auch ein wenig verwirrt, dass dein arzt so geschaut hat, meiner Meinung nach hört sich doch alles gut an.

In der 6 SSW ist die größe doch völlig normal, auch laut dieser tabelle:

http://www.bluni.de/index.php/a/schwanger_bio_chd

vielleicht hattest du ja die gleiche gefunden.

Und vielleicht solltest du dir nochmal eine zweite Meinung einholen bevor du dich verrückt machst...

ich drück dich
die véro

2

Hallo!

Es ist ok das man noch nichts sehen kann! warte mal den nächsten termin ab! ich war bei 6+3 das erste mal beim FA und da konnte man auch noch nichts sehen. Beim nächsten Termin hat dann das Herz geschlagen!
Ich finde es nicht in Ordnung das dein FA dir keinen mut macht...
Ich wünsche dir alles gute!!!! und eine schöne Schwangerschaft!

LG Annie + Lukas * 10.08.2007 #huepf + 2 #stern#stern (2003/2006)

3

hi,mach dir erstmal keine gedanken..bei mir hat man in der 6 woche auch nix geshen...und der arzt hat von ner elss geredet aber irgendwann hat man das baby schon gesehen...naja,eher einen punkt der sich bewegt hat....der herzschlag von meinem baby....mach dir keinen kopf....wird bestimmt alles gut...

lieben gruss
desiree

4

hey krischi in jedem FAll ne 2. Meinung einholen, am besten vorm WE,s onst kriegst ne krise,
liebste grüße
#liebdrueck

5

Meine Tochter hat man vor der 8. Woche überhaupt nicht gesehen - keine Fruchthülle - nix. Ich finde das seltsam von deinem Gyn. Traust du ihm? Wenn sich die SS als intakt herausstellt, dann würde ich vielleicht ernsthaft einen Gynwechsel in Erwägung ziehen.

LG
Anne

6

hallo,

was ist das bitte für ein beschissener arzt, sorry ! :-[
dich jetzt unnötig kirre zu machen ?
bei mir hat man in beiden schwangerschaften in der 6. ssw noch kein embryo gesehen !!!!!

kopf hoch, das ist je nach zyklusschwankung total normal !

lg,
hexe

7

P.S. Mein neuer Gyn (alter in Rente) macht vor der 9, SSW überhaupt keinen u/s, nur falls es Probleme gibt, aus eben dem Grund. Er meint, man sieht 50% der Zeit nix, hat völlig beunruhigte Patienten wegen - NIX!

LG
Anne

13

macht mein FA ähnlich. Er meinte seit x mal schwangere Frauen alle zwei Tage völlig Kirre nen US wollten, weil laut irgendwelchen Normtabellen aus dem Internet irgendwas nicht in Ordnung ist hat er sich das abgewöhnt. Ich hab auch nur so früh schon einen bekommen weil ich kurz vorher ne FG hatte und hoch und heilig versprochen habe nicht enttäuscht zu sein wenn nichts zu sehen ist.

Liebe Grüße
qrupa


8

Ich denke dieser Arzt ist bestimmt nicht feinfülig genug um eine Schwangerere, die sowieso empfindlicher ist, durch eine Schwangerschaft zu begleiten. Wenn man tagelang oder wochenlang im Laufe einer Schwangerschaft angstmachende Äußerungen im Kopf hat, ist das ja nicht schön und auch nicht gut fürs Kind.

Ich denke mal, deine Nachforschungen haben nicht ohne Grund ergeben, dass es auch normal sein kann.

Gleich von 'auf FG einstellen' zu sprechen ist ganz schön hart.

9

Ich möchte dir deine Hoffnung nicht nehmen,... aber es könnte schon möglich sein. Bei mir in der 6ten Woche hat man den Embryo gesehen aber das Herzchen nicht... Hatte Ende Oktober eine AS.

Aber bitte mach dir, auch wenns schwer fällt, nicht zu viele Gedanken bis dahin. Freu dich noch nicht zu doll.
Warte den Donnerstag ab und ich drücke dir wirklich die Daumen, dass dann doch was zu sehen ist!!!!

ALLES ALLES Liebe!!!!#herzlich

11

Euch allen vielen Dank, dass Ihr mir Mut macht !! Ich werde jetzt versuchen mir bis nächste Woche nicht zu viele Gedanken zu machen und einfach abwarten.

Ich kenne den FA übrigens nicht, sondern war das erste Mal bei ihm.. Werde mir nächste Woche IN JEDEM FALL eine zweite Meinung einholen..

Er hat mir übrigens gestern am Telefon gesagt, eine AS wäre wahrscheinlich nicht nötig, das Ei würde irgendwann in nächster Zukunft von selbst abgehen..
Ist das wirklich so ? Wenn ich im Forum lese, habe ich immer den Eindruck, das in den meisten Fällen eine AS gemacht wird..

Werde Euch nächste Woche mal Bescheid sagen, wie es weiterging..

14

Bei mir wurde eine AS gemacht. war noch nicht in der 8ten Woche. Die meisten Ärzte machen es "lieber" weil ansonsten die Möglichkeit besteht, dass "nicht alles raus kommt".
Aber mach dir darüber bitte noch keine Gedanken und versuch einfach normal weiter zu machen. Und wenn du den Arzt noch nicht kennst, dann mach dir erst recht keine Gedanken! Dachte du wärst schon länger bei ihm. Ich persönlich habe nämlich gewechselt, als ich mich nciht gut aufgehoben fühlte.
Mach dich nicht verrückt, weiss dass das einfach gesagt ist, und warte bis zum Termin oder hol dir eine 2te Meinung!

Drück dir echt die Daumen!!!!!

Hoffe du sagst uns bescheid was draus geworden ist.

Alles Liebe!!!

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen