Kann ein Spätabort auch ein Missed abort sein?

Hallo zusammen,
ich hab eine Frage bezüglich eines Spätabortes. Es ist meine erste Schwangerschaft, bin jetzt in der 17. SSW und an sich schon ein ziemlich ängstlicher Typ... Eigentlich ist alles in Ordnung, ich fühl mich gut, nehme langsam zu, die Übelkeit und Müdigkeit sind vorbei. Bin 28, hab keine Risikofaktoren, rauche nicht etc. Nun war ich gestern wieder bei meiner FÄ und sie hat mich vaginal untersucht, Blutdruck gemessen, Urin, Gewicht und Hb kontrolliert. Dann hat sie mit einem "Angel-Sound"-ähnlichen Gerät versucht die Herztöne zu hören, meinte dann aber, dass das Baby wohl noch zu klein wäre um etwas zu hören. Es sei aber alles in Ordnung und ich bräuchte mir keine Gedanken zu machen. Haha, mach ich aber trotzdem irgendwie. Da hätte sie doch eigentlich noch mal schnell mit dem Ultraschall gerät schauen können oder? Wie groß ist denn die Chance, dass man auch so spät noch eine Fehlgeburt ohne Anzeichen etc. hat? Oder kann ich mich so langsam wirklich entspannen?

Danke für Eure Erfahrungen, ist mir sehr wichtig...
Dani

1

Hi!
Wenn Du beunruhigt bist, geh noch mal zu Deiner FÄ. Sie soll wenigstens mal kurz durch die Bauchdecke schallen, damit Du beruhigt bist. Kannst ihr ja anbieten, die Kosten für den zusätzlichen US zu übernehmen.
Lg und alles Gute für Dich und das Baby
jojo

2

Hi,also ich halte garnichts davon,dir jetzt schlechte Sachen zu erzählen.

Geh zu deinem Arzt und erzähle ihm von deinen Sorgen,und ihr werdet zusammen eine Lösung finden.
Wenn dir jetzt 10 verschiedene Leute erzählen das das bei Ihnen vorkam,machst du dir Sorgen und es geht dir und dem Baby nicht gut dabei und du würdest wohl zum Arzt gehen.
Dann spar dir lieber die Sorgen und geh gleich hin.Reden hilft manchmal wirklich viel.#liebdrueck

3

Hu hu,

keine Sorge, in der SSW in der du bist ist es normal das sich die Herztöne nur schwer einfangen lassen. Die Aussage das dein Baby zu klein ist um was zu hören ist etwas unglücklich gewählt. Es ist so, das dein Würmchen noch ganz viel Platz im Bauch hat und sich dadurch auch schnell wegdrehen kann, sodass es schwierig ist die Töne zu finden. Musst dich deswegen nicht verrückt machen. #liebdrueck

Ich war in der 17 SSW im KH, und da wurde jeden Tag CTG gemacht, allerdings haben die mir direkt erklärt das der Schallkopf für die Herztöne gar nicht erst angeschlossen wird, weil wahrscheinlich immer der Alarm los gehen würde, eben weil die Maus platz hat und sich bewegt und dreht und das Gerät dann die Töne nicht aufzeichnen kann und das den Alarm auslöst.

Was soll ich sagen, meine Maus liegt seelig schlummernd in ihrem Bettchen ist kern gesund und zufrieden.

Du wirst schon ganz Bald die Herztöne von deinem Schatz hören können, da bin ich mir sicher.

Alles liebe

Janine+Sophie*9.10.2007

Top Diskussionen anzeigen