Wehen bei Frühabort ???????

Ohhhh man ich glaub ich spinn, aber eigentlich weiss ich ja wie sich Wehen anfühlen und das habe ich jetzt seit 2h ca..

Voll Rückenziehen und alles zieh nach unten. Ich hatte ja keine AS und habe seit gestern Nacht meine Mensa bekommen. Sie ist stärker als sonst also mehr Bröckchen aber is ja wohl glaubich klar weil ich ja mehr trin habe als sonst. Ohhh man klingt das doof.

Hatte das von euch auch jemand und kann man was dagegen tun oder vergeht das wieder ich werd noch bekloppt will mit dem Thema abschließen und hier net rumwehen #kratz#kratz#kratz

Achja war 6sse und wie gesagt es wurde keine AS vorgenommen.

LG Juli die schon jetzt danke sagt und bitte nicht für bekloppt erklären. #kratz#kratz#kratz#kratz

1

Hallo Juli!
Wann hattest Du denn die FG???
Ich denke niemand hält Dich hier für bekloppt,man kann nicht alles wissen!

Wie lange war der Zwischenraum von der FG is jetzt zur Mens???
Lg

3

Also letzten Freitag haben die SB begonnen und dann waren sie bis Sonntag nacht wech und dann haben sie wieder angefangen aber da nur bräunlich am Montag musste ich ins KH wegen Verdacht auf EL-SS und da hatte ich einen BetaHCG von 81 also schon rückläufig bis Mittwoch war ich trin Dienstag Nacht kamen dann die SB wieder die dann bis gestern auch blieben und gestern Nacht dann fingen die richtigen Blutungen an und wiegesagt seit paar Stunden jetzt so ne Art Wehen. Am Mittwoch hatte ich einen BetaHCG von 31 also ich denke jetzt ist er bei 0.

Die Blutungen sind richtig da aber ich habe wie ein druck nach unten und Rückenziehen halt wie wehen. Auch wenn ich damals einen Not-KS bei meiner kleinen hatte hatte ich 1h Wehen also weiss ich wie sich sowas anfühlt aber ich frag mich wieso jetzt auch ist doch Sinnig oder #kratz#kratz#kratz. Heute ist auch meine rechte Brust ausgelaufen also Tröpfchen. Denkt mein Körper es war eine echte Geburt oder sowas hä #kratz#kratz#kratz

Wollte nur hören obs jemand von euch vielleicht auch so ging oder ob mich nur mein Körper verarscht ich meine ich war erst 6ssw also wieso dann beim Abgang Wehen #kratz#kratz#kratz.

Ach mensch will doch einfach nur wieder einen normalen Zyklus und das das bald vorbei ist #schmoll#schmoll#schmoll

Bin verunsichert.

Danke für deine Antwort.

LG Juli die dir ein wunderschönes WE wünscht.

2

Hallo :-D

Ich war wohl auch etwa 5. SSW als ich meine Mens bekam (wusste nicht, dass ich ss war). Ich hatte richtige Wehen mit Ziehen und krampfartigen Zuckungen in der Gebärmutter. Ich habe mich noch gewundert und gedacht, dass ich diesmal eine starke Mens habe. #kratz Da kam dann auch so ein Klumpen raus. #augen Aber ich dachte mir nichts dabei. 2 Wochen später hatte ich wieder stärkere Blutungen und da hab ich einen SST gemacht und der war positiv. Also wusste ich meine komischen Symptome zu deuten und ging grad ins KH wo alles getestet wurde. Ich hatte wohl eine FG. #schmoll

Ich würde an deiner Stelle gleich einen Termin beim FA machen.

Lg Zitteraal

4

Da es ein Früharbort war weiss ich ja schon ich war bis Mittwoche (von Montag ab) im KH aber es wurde keine AS gemacht durch die Mens wird es von selber Abgehen jetzt mich machen diese Wehen nur kagga hatte Angst das ich die einzigste bin die nach so einen Frühen Abgang sowas verspürt *autsch*.

Danke für deine Antwort und es tut mir leid das du das auch durchmachen musstest.

LG Juli #liebdrueck die dir ein wunderschönes WE wünscht.

5

ich hatte in der 6. woche eine fg und ich hatte in der nacht rhythmische in regelmässigen abständen kommende wehen....

lg michi

6

Danke für deine Antwort bin froh das ich mir das scheinbar net bloß einrede *pühhhh* so ich hoffe das das bald alles ein Ende hat und wir wieder herzeln dürfen.

LG Juli

7

Hallo

Ich hatte im März eine FG, Ende 6. SSW.
Es fing mit super leichten SB an, Schleim war nicht weiß sondern gelblich verfärbt. Ich dachte mir nix bei. #schmoll
2 Tage später wachte ich mit ziemlichen Schmerzen auf. Leichte Blutungen. Hatte sofort bei FÄ angerufen und sollte Mittags kommen. Im laufe des Vormittags wurden die Schmerzen stärker. In der Praxis dann musste ich mit heftigen Schmerzen noch warten. Es viel mir schwer sitzen zu bleiben und nicht im Wartezimmer hin und her zu wandern. Die Schmerzen kamen wehenartig in Abständen. Auf dem Untersuchungsstuhl dann der eigentliche Abgang-sprich Austreibung. #heul#heul#heul
Es waren Wehen und mein Körper war auch ganz auf "kleine" Geburt eingestellt. Hatte noch Tage später Schmerzen und hatte mit der Hormonumstellung zu tun.

lg bine

8

Lass dich #liebdrueck.

Eine #kerze für unsere #sternchen.

Danke für deine Antwort.

LG Juli #liebdrueck

Top Diskussionen anzeigen