Augenreiben im Schlaf

Nachdem wir nun seit etwa 6 Monaten mit dem Geschrei unserer Tochter bei Müdigkeit leben und unser Sohn seit einigen Wochen auch nur noch in den Schlaf getragen werden möchte, gab es nun wieder eine Steigerung des ganzen 🤦🏼‍♀️😖

Seit Neustem fängt mein Sohn nach knapp einer Stunde Nachtschlaf an, sich im Schlaf wie wild die Augen zu reiben, dreht sich dabei von links nach rechts, Rückenlage, Seite, wieder Rücken, reiben reiben reiben und zack, WACH.

Kennt das jemand? Was hat denn das nun schon wieder zu bedeuten?

Ich frage mich manchmal echt, ob das hier alles n schlechter Scherz sein soll - es geht immerzu noch etwas bergab 😖

Liebe Grüße
Miezii (💗💙 6M)

1

Das Augenreiben ist bei uns Hunger und die Vorstufe von ganz wach und brüllen. Ich nehme sie dann in ihrem Halbschlaf und stille. Aber wahrscheinlich hast du das schon ausprobiert. Ansonsten vielleicht Zähne? Hast du mal ein Schmerzmittel ausprobiert? Ich persönlich bin damit nicht so zimperlich.

2

Also Hunger kann ich eigentlich ausschließen, da er die erste Stunde Nachtschlaf etwa zu 80% an der Brust verbringt 😅

Zähne.. möglich 🤷🏼‍♀️ Seit bestimmt 3 Monaten denken wir ständig, das müssen die Zähne sein, jetzt aber, diesmal wirklich und nichts tut sich 😅

Aber gute Idee 🤔 Daran hatte ich ausnahmsweise mal nicht gedacht.

3

Ich würde auch an Zähne denken, mein Sohn reibt sich da auch verstärkt die Augen und es würde auch den schlechten Schlaf erklären. Im "Reibestadium" war allerdings schon immer zu sehen, dass ein Zähnchen im Anmarsch ist. Kannst du schon was erkennen?

weitere Kommentare laden
9

Hallo Mietzii,

Das habe ich hier auch. Junior wach meist nach 30 min - 1 h auf und ist vorher unruhig inkl. Augenreiben.
Ich vermute, dass er träumt bzw. Versucht etwas zu verarbeiten. Wenn er anfängt zu weinen, nehme ich ihn zu mir und er schläft sofort weiter 🤔
Ab und zu kommt Mal ein Bäuerchen hoch.

Dann kann ich ihn nach einer Weile auch wieder ablegen. Manchmal wiederholt sich das Ganze, manchmal ist Ruhe

Gute Nacht

Top Diskussionen anzeigen