Memory Foam Matratze im elterlichen Bett?

Hallo zusammen,
in wenigen Tagen kommt unser erster Nachwuchs zur Welt. Da wir ein Wasserbett haben, hat uns schon lange die Frage nach dem Schlafen im elterlichen Bett beschäftigt und wir haben uns eine relativ harte Auflage gekauft, sodass der Kleine nicht einsinken kann. Leider können wir selbst auf so einer harten Matratze überhaupt nicht schlafen, mir schlafen ständig die Arme ein und uns beiden schmerzt der Nacken und der Rücken :-(

Da es nicht sonderlich förderlich ist wenn wir ohne den Kleinen schon nicht mehr sonderlich erholt aus dem Bett kommen, steht die nächste Überlegung an: ein Topper aus Memory Foam. Leider findet man dazu im Web relativ wenig. Hat hier jemand Erfahrung oder eine fundierte Aussage darüber ob wir das überhaupt in Betracht ziehen sollten?

Danke schonmal und viele Grüße
Katha

1

Hallo,
Wir haben im Elternbett Topper aus Memory Foam und unser Kind ( knapp 7 Monate) darf darauf tagsüber nicht alleine und nachts gar nicht schlafen. Es sinkt einfach zu tief ein. Anfangs ging es eigentlich so gerade noch aber mit zunehmenden Gewicht wurde es uns zu gefährlich. Anfangs wurde eh mein Bauch als Schlafplatz bevorzugt und dann gings ins Beistellbett.
Ich weiß aber nicht, ob es bei allen Toppern mit Memory Foam so ist.

4

Danke für deine Erfahrung. Tagsüber wäre ohnehin kein Thema, da liegt er entweder in seinem eigenen Bett oder ist im Stubenwagen.

5

Haha, witzig 🤣
Dein erstes Kind? Ich drück dir die Daumen, dass es so wird!! 🙃🍀

weitere Kommentare laden
2

Habe ich letztens irgendwo zufällig was drüber gelesen.

Absolut nicht empfehlenswert. Auch nicht mit Topper. Man soll kein Baby ins Wasserbett mitnehmen.

Da braucht ihr eine Alternative.

3

Das Thema Wasserbett ist ja durch, daher ja der Topper.

Hab mich diesbezüglich ausführlich informiert, nicht nur im Netz sondern auch bei Ärzten etc. Mit Topper und ausgeschalteter Heizung (jetzt im Sommer ja kein Problem) geht das gut. Nur können wir selbst auf einer für uns so harten Matratze nicht schlafen, daher die Frage bzgl. Memory Foam.

Gern auch alternative Vorschläge :-)

7

Ja das meinte ich ja aber mit meiner Aussage auch.

Top Diskussionen anzeigen