Schnuller / eigenes Bett

Hallo,

mich beschäftigen aktuell zwei Fragen:

1) Vorab, wir geben unserer Kleinen (7 1/2 Monate) abends und beim Mittagsschlaf den Schnuller beim schlafengehen. Im Kinderwagen und in der Trage geben wir keinen, da schafft sie es so einzuschlafen. Nun bekam ich zu hören, ich solle ihr den Schnuller nicht direkt geben, sondern warten bis sie weint. Unser Ritual ist:

Mittagsschlaf, Schlafsack an, ins Bettchen legen, Schnuller geben, Händchen halten, streicheln. Sie schläft zwischen 5-30 Minuten ein.
Nachtschlaf, gleiches Spiel - hier kommt aber noch eine Spieluhr zum Einsatz.

Wann gebt ihr den Schnuller? Ist es falsch was wir machen, ihn direkt zu geben? Sie ist so viel ruhiger und viel weniger gestresst beim einschlafen. Sie bekommt ihn nur zum Einschlafen, tagsüber bekommt sie ihn gar nicht. Wenn sie nachts wach wird und weint, gebe ich ihr den Schnuller. Meistens ist sie auch gar nicht richtig wach (geschlossene Augen) und schläft dann direkt wieder ein - weil, ich denke, sie aus dem Bett zu nehmen würde sie wach machen.


2) Ich überlege schon, wie ich sie zu Bett bringen kann, wenn sie größer ist. Wir haben ein normales Gitterbett in ihrem Zimmer. Aktuell lege ich mich in unser Bett direkt neben sie im Beistelbettchen und sie kann nach Belieben zu mir rüberrollen und beim Einschlafen sich an mich kuscheln.

Ich mag das wirklich gerne und liebe das kuscheln mit ihr 😊 wird sie aber im nächsten Jahr in ihr Gitterbett ziehen, ist das ja nicht mehr möglich. Es würde mir und vermutlich auch ihr(?) fehlen. Wie bringt ihr eure Kleinen in ihrem eigenen Bett ins Bett? In den Schlaf kuscheln ist ja dann nicht möglich oder wie macht ihr das?

Lieben Dank fürs Lesen und ich bin gespannt auf eure Gedanken und Erfahrungen! LG

1

Legst du sie tagsüber in ihr Beistellbett, wie nachts, oder ist das schon das größere Bett?

Wenn es das Beistellbett ist, würde ich versuchen, sie tagsüber schon an das grosse Bett zu gewöhnen und da rein zu legen zum Schlafen. Es wird nach und nach gehen. Menschenkinder sind eben nicht dafür gemacht alleine zu liegen. Das dauert, bis das klappt. Seltene Exemplare schaffen es ganz einfach allein zu schlafen. Aber das ist sicher nciht die Regel.

Ich persönlich habe gar nichts gegen den Schnuller. Wenn das Baby damit zufriedener ist, dann rein damit. Wenn es ihn nicht braucht, dann eben weg damit. Sie wird ihn nicht bis zur Schule im Mund haben. Meine Schwester hat bei allen 3 Kids nach dem 2. Geburtstag den Schnuller dem Nikolaus gegen ein Geschenk angegeben. Hat nie Probleme gemacht. 🙏😊
Unsere braucht den Schnuller zur Beruhigung beim Einschlafen. Also bekommt sie ihn.

Mach dir nicht so viele Gedanken über das Wann. Es wird von alleine irgendwann gehen.

2

Danke dir für deine Antwort! :)

Tagsüber bringe ich sie in ihr Zimmer in ihr großes Gitterbett oder in den Kiwa oder in der Trage zum schlafen (gehe dann spazieren). Da sitzen wir dann am Gitterbett, legen uns also nicht neben sie.

Abends vorm schlafen gehen mache ich das gerne und da schläft sie dann auch im Beistellbett ein. Wie handhabst du das denn? Schläft dein Baby auch schon im großen Gitterbett, wie bringst du euren Zwerg dann ins Bett?

Danke, ja, man macht sich immer so viele Gedanken. Manchmal ist das schon nervig, durch andere Leute kommt man einfach immer wieder ins Grübeln.

3

Ja durch andere und was man so liest. Das ist alles so quälend. Genau wie diese Ratgeber bzgl der Sprünge. Ich habe JETZT schon Panik vor dem nächsten Sprung, da der heftig sein soll incl dieser Schlafregression. Stell dir mal vor. Anstatt einfach instinktiv zu handeln, wenn das Kind weint oder so...

Unsere ist 15 Wochen, also im 4. Monat. Das dauert noch, bis ich sie ins grosse Bett lege. Ich fange damit ab 6 Mte an.
Wenn sie abends bereit ist, zieh ich sie um, lege sie in ihren Schlafsack, wasche ihr Gesicht und Hände noch vorher ab und dann nehme ich sie auf den Arm, wie wenn ich sie stillen würde (was ich ja nciht mehr tue) und drücke ihr durch meine Brust den Schnuller in den Mund. So setze ich mich am Kopfende aufs Bett, decke meine Beine zu. Licht ist extrem gedimmt und nach 5 bis 15 Min schläft sie ein. Dann lege ich sie ab.

Top Diskussionen anzeigen