Baby 9 Monate schläft kaum ein

Hallo ihr lieben,

hat jemand Tipps für ein Baby welches sich kaum hinlegen lässt abends???

Es dauert wirklich 2 Stunden ihn ins Bett zu bringen. Er steht ständig auf, wälzt sich dann, wacht immer auf und weint.

Ich probiere alles mögliche und wollte fragen ob jemand Tipps für mich hat 💕

1

Hallo 🤗
Also einen Tipp hab ich leider nicht... ich weiß nicht, ob es bei deinem Kind schon immer so war mit dem ins Bett gehen... Aber wir hatten jetzt auch mal so eine Phase für 3-4 Wochen das es ewig gedauert hat bis sie richtig geschlafen hat. 2-3 Stunden 🙈
Immer wieder wach... geweint... hin und her gedreht. Das war dann plötzlich von einem Tag auf den anderen vorbei und sie schläft wieder relativ schnell ein und wacht auch nicht mehr ständig auf, genau wie davor auch. Unsere Tochter ist 9 1/2 Monate.

Liebe Grüße und einen guten Geduldsfaden.

2

Wir haben das gleiche Problem mit dem Aufstehen, es treibt mich in den Wahnsinn. Das Bett ist mittlerweile nur noch Turnbogen und ich muss sie 100.000 mal wieder hinlegen. Ich hab’s mal laufen lassen das ging das über ne Stunde, aufstehen, hinfallen lassen. Sie war schon total fertig und konnte gar nicht mehr, aber war wie ferngesteuert 😫 Weis auch nicht was hilft...

3

Hi,
die Phase hatten wir auch. Was bei uns sehr geholfen hat, war das Licht aufs Minimum zu Dimmen, damit weniger zum gucken da ist. So, dass ich gerade noch erkennen kann, wo der Kleine liegt. Und streicheln.. Immer wieder hinlegen und manchmal sitze ich auch einfach daneben und rede leise mit ihm und warte

Top Diskussionen anzeigen