Update zu Baby wecken schÀdlich

Hey, hier bin ich mit einer erfreulichen Nachricht: wir schlafen nachts endlich 😍

Kurz dazu wie es klappte. Ich weckte ihn 2 Tage lang frĂŒhs schon um 9 Uhr (trotz kurzer Nacht) und habe dazu noch die 2-3-4 Regel angewendet, also so dass die tagesschlĂ€fchen weniger werden als die 3 langen bisher.
Siehe da gestern ging er schon um 22 Uhr ins Bett und heute schon um 19.30 und schlĂ€ft höchstwahrscheinlich wieder bis frĂŒhs. 😍

Vielleicht hilft es ja anderen MĂŒttern auch:)

Ich danke fĂŒr jeden Tipp!!!

Ich hĂ€tte jemanden um mich gebraucht der mir das alles frĂŒher schon sagte, denn jeder war der Meinung ich solle ihn lassen er regelt das schonđŸ€ŠđŸœâ€â™€ïž

1

Das klingt doch super! Manchmal muss man eben auch nachhelfen , wenn es sich nicht von alleine regelt đŸ€Ș

Ich wĂŒnsche euch weiterhin gute und ruhige NĂ€chte 😊

2

Wie alt ist dein Zwerg und was ist die 2-3-4 Regel?

3

Er ist 8 Monate.

Man soll das Baby nach dem ersten aufwachen 2 Stunden wach behalten dann kommt das erste nickerchen, nach diesem ist er 3 stunden wach zu halten. Dann kommt noch ein letztes nickerchen und nach diesem Soll das Baby 4 Stunden wach bleiben. Nach diesem kommt dann der Nachtschlaf.
Diese Regel ist fĂŒr Babys ab 7-9 Monaten oder fĂŒr Babys die nur noch 2 nickerchen pro Tag schon machen.
Ich war ĂŒberrascht dachte es klappt bei uns nicht wie fast alles aber doch es klappte !

4

Das ist witzig â˜ș
Meine Tochter ist 8,5 Monate alt und schlÀft tatsÀchlich meistens, ohne dass ich sie wecke, nach der 2-3-4 Regel.

Top Diskussionen anzeigen