Bei den Temperaturen im Kinderwagen unterwegs?!

Hallo,

Anlässlich der steigenden Temperaturen die uns in den nächsten Tagen erwarten wollte ich einfach mal in die Runde fragen wie ihr es bei der Hitze hanhabt?


Ich gehe nicht bei brütender Mittagshitze mit dem Kinderwagen raus.
Allerdings schläft unsere Maus sehr gut und gerne im Kinderwagen.
Ich gehe oft am Vormittag und am späten Nachmittag mit ihr raus.

Heute am frühen Abend war sie ziemlich unruhig und konnte nicht richtig schlafen.
Mein Mann meinte es wäre ihr sicher zu warm gewesen.
Ich bin da anderer Meinung.
Sie war angemessen den Temperaturen angezogen und ich bin überwiegend im Schatten gefahren und habe sie dann auch im Schatten im Garten abgestellt.

Ich hänge KEIN Tuch über den Kinderwagen,lediglich ein Sonnenschutz falls die Sonne doch mal zu tief steht.

Würde mich interessieren wie ihr das handhabt.

Staut sich die Luft extrem in der babywanne?
Meine Tochter ist 7 Wochen alt.

Danke für eure Erfahrungen

1

Wir nutzen den Kinderwagen ganz normal :) nur Body oder nur Windel und Schatten wenn möglich .

2

Ganz ehrlich, in dem Alter hab ich meine kleine kaum im KiWa gehabt. Wir hatten ein Tragetuch, ja auch im Sommer. Sie hatte Windel und Body an, und dann ins Tuch. Selber hab ich mich recht luftig angezogen. Kinderwagen war nie eine Alternative.

5

Ich hab gerne getragen und unser Sohn mochte das Tuch auch gerne, aber im Sommer fand ich es einfach zu heiß. Wart ihr dann nicht beide nassgeschwitzt?

7

Es ging. Hatte eine Limas, da kam sie dann rein und hatte nur Windel & Body an. Ich hatte dann auch nur top an.

3

Unser kleiner ist auch im Kinderwagen wenn ich mit dem hund draußen bin oder schläft auch mal am See da drin.
Ich habe schon das Gefühl dass sich unter dem Verdeck die Hitze staut und bemühe mich viel im Schatten zu fahren bzw. die Zeit so kurz wie möglich zu halten wo das Verdeck zu is. Ich habe aber auch das Gefühl mein kleiner meldet sich wenn ihm zu warm wird.
Einfach immer mal wieder rein langen.

4

Wir nutzen den Kiwa abends gern auf der Terrasse, wenn es nicht mehr ganz so warm ist und wir noch grillen oder draußen Abend essen.
Mückennetz drüber und im Schatten unter der Markise. Die Kleine (13 Wochen) liebt es draußen zu schlafen. Der Kiwa geht immer!!!

In der Mittagshitze bleiben wir drin mit „Schotten dicht“, damit die Wohnung sich nicht so aufheizt... 😉

6

Hallo, also so warm wie es die letzten zwei Tage bei uns war, ist es den Kindern überall zu warm. Sogar in unserer sonst kühlen Wohnung war es nachts unerträglich. 🙈
Da könnte es schon sein, dass es deiner Kleinen zu warm war. Aber eben insgesamt und nicht unbedingt nur weil du mit dem Kinderwagen unterwegs warst.
Meine kleine hat heute auch sehr gelitten unter der Wärme und Schwüle.
Ich gehe an sehr heißen Tagen nicht mit dem Kinderwagen raus. Höchstens in den Garten in kurzen Etappen.
Meine beiden Mädels reagieren aber auch extrem empfindlich auf Hitze. Da war ich laut meiner Mutter nicht so. Dementsprechend vorsichtig bin ich.
LG

Top Diskussionen anzeigen