18 monate altes baby! Hilfe/ Phase? SCHUB??

Guten Abend

Meine twins sind 18 monate und 2 tage alt.
Bis jetzt war es so, spätestens um 20 uhr lagen sie im Bett, gute nacht Kuss, sternlichtchen an und türe zu. 5 min hat man das gequacke gehört und sie schlaften durch bis 8-8.30uhr.


Seit 10 tagen steht mir alles über den kopf. Einer meiner tochter brüllt uns die bude zu, sobald ich sie ins Bett tu, und die türe zu mache. Das ist kein normales weinen sie brüllt derart so das sie dann anfängt zu spucken.

Es gab jetzt 3 nächte habe im zimmer geschlafen bzw gewartet bis sie einschläft, und versuchte ganz ganz leise aus dem zimmer zu gehen und schon steht sie auf und brüllt wenn ich sage mama ist da, dann legt sie sich wieder hin. Aber einen tiefschlaf hat sie definitiv nicht. Wie oben erwähnt, bin ich während ich auf sie gewartet habe, bis sie schläft, bin ich eingeschlafen es war 03uhr wollte aus dem zimmer rsus- keine chance😥😥😥 warum ist sie denn so?? Ist das ein schub? Eine phase? Bin total müde fix und fertig. Habe immer im kopf ok nachts fängt das gebrülle wieder an. Wie kann ich ihr helfen?

Top Diskussionen anzeigen