Baby wälzt sich im bett hin und her

Mein kleiner wird am 27. 7 monate alt, Seitdem er 4 monate alt ist sind unsere nächte echt entspannt gewesen, schlief wie ein stein, kam 1-2 mal in der nacht.
So und nun seit 2-3 nächten wollen wir nur seitlich schlafen, klappt aber noch nicht so ganz ohne das ich ihm dabei helfe springe gefühlt 10mal ins schlafzimmer weil er dann meckert wenn er nicht richtig liegt. Er will ständig seine position wechseln, spielt mit bettgittern mitten in der nacht. Irgendwie ist alles blöd gerade.
Ich denke mal es ist eine phase, oder die zähne sogar.. habt ihr tipps wie die kleinen würmer in so einer phase ruhiger schlafen? Oder ist es einfach so, augen zu und durch 😬

Top Diskussionen anzeigen