Schlafsack mit Beinen UND Füßchen? Habt ihr Empfehlungen?

Meine Frage steht ja schon oben. Meine Mädchen sind 7,5 Monate alt. Sie schlafen jetzt im Winter mit einem Unterschlafsack mit langen Armen und einem ärmellosen Schlafsack für drüber – und innen natürlich Schlafanzug und Windel. Sie sind aber zunehmend mobil und versuchen nachts loszukrabbeln. Oder fuhrwerken vorm Einschlafen in ihren Bettchen herum. Dabei stört sie der Schlafsack natürlich, sie verheddern sich, bollern mit dem Kopf gegen die Holzstäbe etc. Ich überlege daher, Ihnen für die nächste Größe einen Schlafsack mit Beinen zu kaufen, damit sie sich besser bewegen können.Bisher finde ich solche Schlafsäcke nur OHNE Fuß. Es ist aber schon tagsüber so, dass sie Socken und Co. ständig verlieren, nachts wäre ja richtig doof, dann frieren sie, ohne dass ich es mitkriege... Kennt ihr ein Modell mit Bein UND Fuß? Oder habt ihr Erfahrungen mit denen ohne Fuß, verlieren die Kids dann nicht ständig ihre Socken...??!

Wäre dankbar für Tipps.

https://www.julius-zoellner.de/kinder/de/shop/schlafsaecke/jumper/Jersey+Jumper+mit+Fuss/?card=7624

Gibts 🙂 wir haben auch einen mit Beinen von Zöllner, ohne Füße und sind sehr zufrieden. Sie friert darin nie, nachts schläft sie ohne Socken.

Danke danke danke! Das sieht super aus, genau sowas suchen wir.

Von Schlummersack gibt es Modelle mit Beinen und neu gibt es auch welche die man dann unten am beinbündchen umklappen kann, so das die Füße warm bleiben und noppen untendrunter so dass damit auch gelaufen werden kann.
Wir ziehen bei den schlafsäcken aber immer socken an. Die Bündchen sind etwas schmaler so das meiner die Socken nicht verliert.

Vielen lieben Dank! Das schau ich mir an.

Top Diskussionen anzeigen