Nachts totale Unruhe, Baby 4 Monate alt

Hallo ihr lieben

Meine Tochter ist um genau zu sein, 18 Wochen alt.

Seit ca 1.5 Wochen fällt mir auf, dass sie Nachts total Unruhig ist.
Sie dreht ihren Kopf wild, links, rechts, hebt ihre Beine und lässt sie fallen.
Hat ständig die Hand im Mund

Vor kurzen hat sie ihren Essensbedarf erhöht. Kann es damit zusammen hängen? Ich kann schwer sagen ob es Bauchweh ist?
Seit ca 2 Monaten verwenden wir Hipp Pre Combiotik und hatten eigentlich nie Probleme damit, immer täglich Stuhl. Nun befürchte ich, wir müssen Nahrung wechseln aufgrund starker Blähungen? Aber dass diese nur Nachts sind?

Hat jemand Erfahrung mit diesen Verhalten?

Bei uns ist es exakt das gleiche..Sie ist jetzt 16 Wochen alt..Ich glaub aber nicht das es bei uns was mit Blähungen zu tun hat..

Hallo

Danke für deine Antwort

Ja ob es Blähungen sind kann ich auch nicht genau sagen..es ist etwas schwierig.

Wie ist deine tagsüber drauf?
Meine ist da wieder total unauffällig und ganz gut gelaunt

Ja tagsuber geht es eigentlich.. Da ist sie auch den halben Tag mit beschäftigt ihre Hand voll zu sabbern....😁 aber unruhiger weniger ausser wenn sie müde wird oder gerade nicht abgelegt werden will.

Bei uns genauso. Mein Sohn ist heute auch genau 18 Wochen alt. Die letzte Nacht war wieder eine Katastrophe. Oft macht er sich selbst wach, durch das Kopf hin und herdrehen und diese Unruhe und weint dann ganz bitterlich 🥺

Tagsüber ist er wie immer, lacht viel und übt sich zu drehen.

Hallomami mit Babyboy (18 Wochen) 💙

Huhu,
unser ist 15 Wochen alt und hat das gleiche morgens. Tagsüber schwankt das immer seit 2-3 Tagen. Seit gestern hat er ganz rote Wangen, aber kein Fieber. Alles zusammen deutet auf die Zähnchen, weil er auch viel jammert und auf allem möglichen rumbeist.

LG 🍀

Wahnsinn bei wie vielen das gerade ist 😄

Also anstrengend ist sie zurzeit noch nicht. Ich hoffe es wird nicht schlimm 😄
Nur mit dem Essen hatten wir vor kurzen Probleme und nun die nächtliche Unruhe und ihre hand

Na wenn es wirklich bei vielen gerade so ist , muss ich mir Gott sei Dank keine Sorgen machen wegen nahrungsumstellung

Top Diskussionen anzeigen