im Bettchen total unruhig

Hallo ihr Lieben.
Ist es bei euch auch so?
Mein Kleiner ist 9 Wochen alt.
Er ist abends immer putz munter. Wenn wir ihn in sein Bettchen legen, womit wir erst gegen 23.30 Uhr eine Chance haben, vorher lässt er sich nicht ablegen. Dann fuchtelt er wild mit seinen Ärmchen rum und ist total unruhig. Er blabbert vor sich her aber weint nicht unbedingt. Das geht oft mindestens eine Stunde lag so bis er irgendwann einschläft.
Ist das normal? Habt ihr Erfahrung damit?
Lg 😉

Hallo, habt ihr es schon mal mit einem pucksack versucht ? Meiner (9wochen) würde das auch so machen, er braucht Begrenzung, würde sich sonst mit dem rumfuchteln nur wach halten. Daher pucke ich ihn von Anfang an oder er bekommt einen pucksack an statt einen Schlafsack.

Er schläft jeden Abend in einem Packsack aber er fuchtelt so lange bis er seine Ärmchen daraus befreit hat. Und das geht dann weiter so...

Pucksack 😅

Dann würde ich auch sagen, wie weiter unten schon erwähnt, dass ihr euch wohl ne Nachteule angelacht habt. Aber solange er ja nicht schreit ist es doch noch in Ordnung?

Top Diskussionen anzeigen