Wieviele Stunden Schlaf bekommt ihr pro Nacht?

Hallo zusammen,

da ich momentan oft müde bin, würde mich interessieren wie das bei euch so ist?
Wieviel Stunden könnt ihr durchschnittlich pro Nacht schlafen? Wie alt sind eure Babys und wie oft wachen Sie die Nacht auf?
Die Frage stellt sich natürlich nur an Mamis deren Babys nicht durchschlafen 😅.

LG

1

Also meist kann ich 6 std die nacht schlafen. Mit meist 1 bis 3 unterbrechungen. Ab 5 uhr ist die nacht für mich rum, denn da wird der zwerg wach und will zu mir. Also nehm ich ihn in den arm. Meist schläft er dann nochmal 2 std aber ich kann leider nicht mehr einschlafen. Wo ich das jetzt grade nachrechne und lese bemitleide ich mich etwas selbst aber nja. Wird auch wieder besser. Geht sicher anderen noch viel schlimmer.

2

Huhu meine Maus kommt einma in der Nacht und Die Zeit liegt zwischen 2 und 5. Da ich auch spätestens 20.30 Uhr im Bett bin hab ich genug Schlaf. Nach der Flasche schläft sie auch noch ma 3 -4 Stunden. Masehn wielange das bleibt
Lg

9

Achso meine is 11 wochen

3

Ich hab schon immer schlecht geschlafen. Jetzt kollidiert das manchmal mit Kind 🙈

Momentan ist es immer ganz unterschiedlich. Meist gehe ich zwischen halb 10 und halb 11 ins Bett (halb 10 schläft die Motte). Aufwachen tu ich um 6, da die Motte ab da unruhig ist, schlafen tut sie bis 7. Stillen um 2 und 4 (da schlafe ich unterschiedlich ein).

Laut meinem Tracker schlafe ich zwischen 4 und 6 Stunden effektiv, meist eher 4-5.

Ich hab aber den Vorteil, dass ich nur ein Kind hab und leg mich mittags meist noch 1-2 Stunden mit hin ;)

In 90% der Fälle fühle ich mich damit ganz fit :)

4

Hallo.
Meine Zwillinge sind 16 Wochen (korrigiert 10). Sie schlafen ab 22 Uhr. Wir gehen meist so 22:30 oder 23 Uhr ins Bett.
Die 2 kommen manchmal um 2 und um 5, manchmal schlafen sie aber auch bis um 4 oder um 5 durch.

Also zusammenhängenden Schlaf bekommen wir zwischen 3 und 6 Stunden. Im Gegensatz zu den ersten 12 Wochen ist das echt ein Traum.
Morgens schlafen sie dann nochmal bis um 7.

17

Hallo! Hab mich schon immer gefragt, wie das mit Zwillingen funktioniert😁 kann man zwei gleichzeitig stillen? Oder muss immer eins warten? Oder wollen sie ganz unterschiedlich trinken? Sorry für die Neugier 🙈 als kleines Mädchen wollte ich unbedingt mal Zwillinge! Jetzt mit Baby hab ich da eher Respekt vor😅

19

Ich konnte leider nie stillen. War sehr krank (starke Erkältung mit Fieber) nach dem KS. Dann kamen noch ein paar andere Dinge zusammen (hoher Blutdruck, sehr niedriger hb, verletzte Blase durch KS). Mein Körper war einfach zu schwach und ich habe auch später keinen Milcheinschuss bekommen.

Man muss sich halt gut organisieren.😅Sie kommen manchmal relativ gleichzeitig (so um 15 bis 20 Minuten versetzt) und manchmal um 1 oder sogar 2 Stunden versetzt. Wenn ich tagsüber allein bin, muss eben einer dann mal 10 Minuten warten. Ist aber sehr sehr selten, dass wirklich beide exakt gleichzeitig so einen Hunger haben.

Nachts war ich da nur auf, auch wenn mein Mann mit gefüttert hat. Aber eine Mama weckt natürlich viel schneller auf. Wir machen es seit 3 Wochen so, dass wir getrennt schlafen, jeder mit einem Zwilling im Zimmer. Die beiden stören sich nämlich noch dazu auch noch gegenseitig. Seitdem schlafen sie so gut und lange.
Und dann ist es eben so, dass eine Nacht mein Mann durchgehend 6 Stunden schlafen kann und manchmal ich. Je nachdem wie der jeweilige Zwilling eben schläft 😅 Aber so schläft man viel schneller wieder ein. Sowohl wir, als auch die Babys.

weitere Kommentare laden
5

Mein Sohn ist 5,5 Monate alt, schläft bei mir im Bett und er pennt von 18- ca 4:30. Da ich schon immer Frühaufsteher wr, ist das nicht weiter schlimm. Ich schlafe von 20-4:30 mit zwei Unterbrechungdn..wenn mich nicht Grad was bestimmtes beschäftigt, Schlaf ich aufh sofort wieder ein.macht ca 8 Stunden..plus Mittagsschlaf eine Stunde mit Baby zusammen.

6

Ich schlafe zwischen 3 und 6 Stunden jede Nacht. Die kleine wird meistens 1 mal wach. Ich würde mehr Schlaf kriegen, wenn ich mal früher ins Bett gehen würde 😂 denn die kleine schläft von 19.15 bis 6 Uhr und der große von 20/21 Uhr bis 7/8 Uhr 😬 nur ich Nachteule gehe nie vor 1 Uhr ins Bett 😅

Müde bin ich aber nicht, scheint zu reichen 😂

7

Hallo,
Ich habe nur schlechte Schläfer!

Ich geh gegen 23uhr ins Bett und stehe 6uhr wieder auf.

Jede Nacht ist anders. Letzte Nacht war ich 6 mal bei meinem kleinen und 3 mal bei meiner mittleren 🙈 Katastrophe 😞

Mittagsschlaf ist heute auch ausgefallen ...

Meistens wacht der kleine 1-3 mal nachts auf, wenn ich schlafe.... 🙈

Das geht nun seit über 2 Jahren so... ich habe mich daran gewöhnt.
Meine mittlere kam jede Nacht 4-8 mal 🙈

Lg

8

Meine kleine schläft etwa 12 Stunden und kommt zwischen 3 und 10 mal zum stillen. Öfter als 3 mal kommt sie aber nur, wenn sie zu wenig tagesschlaf hatte oder geimpft wurde.
Da ich mit ihr zusammen um 20:30 ins Bett gehe bekomme ich dann normalerweise genug Schlaf 😅

10

Huhu,

Paul ist jetzt 12 Wochen alt.

So gegen 21:30 geht’s ins Bett, dort stille ich ihn bis er müde ist... das ist meist so um 22:30/23:00 Uhr. Dann weckt er mich gegen 2:30 Uhr und nochmal gegen 5:30 Uhr. Als nächstes und letztes dann um 7:30 /8:00 Uhr, da würde ich aber dann ja eh aufstehen.

Die Zeit dazwischen kann ich zu 80% zum Schlafen nutzen. Die anderen 20% gehen für meine Toilette oder ein Gang in die Küche um etwas zu trinken und natürlich dafür ihn wieder zum Schlafen zu bringen drauf. Paul schläft momentan auch fast ausschließlich auf mir, was die Qualität meines Schlafes (im Sitzen) stark mindert 😓 wenn ich ihn weglege wird er meist direkt wach weil ja meine Körperwärme plötzlich fehlt 😪

Meist fühle ich mich morgens trotzdem ausgeruht, erst gegen 16:00 Uhr falle ich in ein kleines Tief.

Liebe Grüße
Eva

Top Diskussionen anzeigen