Schlafcoaching / schlafberatung

Hallo hat jemand von euch schon mal ein Schlafcoaching in Anspruch genommen?
Wenn ja was war euer Problem nachts und was würden euch für Tipps / Hilfestellungen gegeben? Und lief es ohne Geschrei ab?

Unser Problem ist das unsere Tochter nachts oft auf wacht und weint und nicht mehr in den Schlaf findet es klappt dann nur mit stillen, tragen oder in die elektrische Wippe (Swing to sleep) legen.

Grüße

Ok sie wird nächste Woche 11 Monate.
Wann wurde es bei Ihnen besser?

Kurz nach dem ersten Geburtstag. Da ging er auch an mal wirklich durchzuschlafen.
Drücke die Daumen, dass es bald besser wird.
Lg

Ja wir waren in einem spz und haben schlaftagebuch geführt und sowas..gebracht hat es leider nichts.

Das wurde bei uns auch vermutet. Ich kann dir aus meiner Erfahrung dass alleine einschlafen nichts mit durchschlafen zu tun hat. Vielleicht ist es ja bei euch anders.

Da muss ich dir widersprechen 😉 das eine hat bei uns nichts mit dem anderen zu tun.

Kann ich so nicht unterschreiben, mittags sowie abends schlafen wir immer alleine ein und nachts haben wir ein großes Problem 😤🤷‍♀️

Ok danke. Sie schläft abends ohne Brust ein nur nachts klappt es nicht da will sie den Schnuller nicht.

Top Diskussionen anzeigen