2 Zimmer Wohnung und Nachwuchs

Hallo ihr lieben...

ich würde gerne wissen wem es von Euch auch so geht, oder wer schon Erfahrungen gemacht hat.
Wir erwarten Ende Oktober unseren Krümel und haben eine 2 Zi.Whg., und stellen Bettchen und Wickelkommode mit ins Schlafzimmer. Umzug ist dann im März/April geplant....und ich freue mich jetzt schon auf die Gestaltung des Kinderzimmers.

Nun hoffe ich das meine Ideen fürs Eckchen im Schlafzimmer auch so umzusetzen sind.

#herzlichliche Grüße
watzel #baby24+6

Hallo,
bei uns war die Situation genauso wie bei Euch und es war sehr schön. Hatten das Kinderbettchen im Schlafzimmer, was völlig unnötig gewesen wäre, denn Leia schlief immer im Graben des Ehebetts, damit ich nachts beim Stillen nicht aufstehen musste.

Wickeltisch hatten wir keinen, sondern eine Bodenmatte im Badezimmer; würde es wieder so machen, denn Kind kann da nicht gerunterfallen und ich konnte immer alleine in Ruhe duschen, während Leis auf dem Boden strampelte.

Wir hatten nie Platzprobleme, denn bis zum 1. Jahr sind die Kleinen nicht mobil. Auch danach wäre es gut gegangen, aber aufgrund der drohenden Mehrwertsteuererhöhung hatten wir uns damals für ein Häuschen entschieden und sind an Leias erstem Geburtstag umgezogen.

War kein Problem. Da ich stillte, hatte ich sie während des Umzugs immer dabei und habe im neuen Haus auch alles mit ihr gemacht.
Wir haben also mit Kind OHNE die Hilfe von Eltern und Bekannten gebaut und sind NUR mit Hilfe einer Umzugsfirma für die Möbel umgezogen. Alles andere war Handmade by Mama, weil Papa 2 linke Hände hat. Hatte Leia oft im Tragetuch auf dem Rücken, während ich die Dübel mit dem Bohrer vorn in die Wand bohrte... geht also alles.

Dir gute Nerven!
LG Kris

Hallo,

als Phil geboren wurde, hatten wir auch nur 2 Zimmer und Phil hat mit im Schlafzimmer geschlafen. War überhaupt kein Problem. Wir haben Bettchen, Wickelkommode u. Schrank aufgebaut.

Als Phil 6 Mon. alt war, bekam er dann sein eigenes Zimmer, was er sich jetzt aber mit seiner Schwester teilen muss.

Also wir persönl. fanden es bei uns nicht zu eng.

lg Tina

Klar geht das!


Vincent hat sein eigenes Zimmer erst bezogen, als er etwa 1,5 Jahre alt war!

Der Krümel wird auch erst im Schlafzimmer schlafen, da ich nicht durchs ganze haus rennen will, wenn er nachts Hunger hat!

Platz reicht anfangs also völlig aus!

wir wohnen derzeit aich in einer 2 Zi Whg,54qm groß, im 5.Stock ohne Lift.

Wir haben Möbel umgestellt/minimiert und die Wickelkommode+Babybett unserer kleinenm steht ebenfalls im Schlafzimmer...

Fangen bald wieder mit WHG suche an...

babys brauchen kein eigenes zimmer!
für die ist es eh schöner bei eltern zu schlafen (was auch natürlich ist) und für die stillende mütter ist das so wie so besser,wenn die kleinen "griffbereit":-D sind.
mein sohn hat erst mit einem jahr eigenes zimmer bekommen.
das neue baby hat eigenes zimmer (weil wir jetzt eine grosse wohnung haben),zieht aber auch erst mit einem jahr ein:-)



LG

Meine Tochter ist eineinhalb, das nächste kommt im März und wir wohnen auch nur in zwei Zimmern. Da wir aber sowieso alle in einem Bett schlafen und Töchterchen nur in unserer Nähe spielt brauchen wir im Moment nicht mehr Platz.

Ich würd mich nicht stressen, Kinder brauchen kein eigenes Zimmer solang sie nicht darum bitten und gemeinsames Schlafen ist sowieso schöner.

Unsere Tochter wird morgen ein Jahr alt und wir sind (noch) auf 52 qm in zwei Zimmern. Sie schläft bei uns im Schlafzimmer, Wickelkommode steht im Wohnzimmer, da im Schlafzimmer kein Platz mehr dafür ist.

Ging prima bis jetzt.

Ich bin in der 22+4 und wir wohnen auch in einer 2 Zimmer Wohnung, in welche wir erst letztes Jahr eingezogen sind. Da wir uns erst einmal auf die neue finanzielle Situation einstellen wollen, bleiben wir bis nächstes Jahr Sommer auch erstmal in der Wohnung. Wir wollen allerdings eine Kombi aus Wohn-und Schlafzimmer errichten, sodass unser Nachwuchs sein eigenes Zimmer bekommt, da die Wohnung recht klein ist und wir für alle Kindersachen sonst keinen Platz finden würden und so darf ich dann auch in den Genuss kommen, meinem Baby ein schönes Zimmer einzurichten. Vorfreude!!!

Top Diskussionen anzeigen