Wann den Kinderwagen aussuchen bzw. kaufen? Teutonia Elegance? Hesba?

Bin nun in der 21. SSW, und würde gerne so langsam mal nach einem Kinderwagen schauen, oder meint Ihr, dass es noch genug Zeit ist?

Wann habt Ihr den Kinderwagen gekauft?

Und zu meiner zweiten Frage, habe mich schon so in die Richtung Hesba bzw. Teutonia Elegance verliebt...habt Ihr Erfahrungen Ratschläge und Tips? Die sehen ja wirklich super schick aus, sind sie denn auch so gut in der Handhabung?

Mein ET ist Ende November, ist es Ratsam einen Winterfußsack zu kaufen, oder kann man sich mit dicker Jacke und dicker Decke genauso gut behelfen?

Ich finde es so schwierig, zu entscheiden, was wirklich wichtig ist was einem im Geschäft nur so angepriesen wird.

Bitte helft mir!

1

Hallo,
also wir haben unseren HESBA vor 4 Wochen bestellt, da sagte man uns ca. 8 Wochen Lieferzeit, ich würde dann mit einplanen das ein Baby ja durchaus auch mal 2-3 Wochen früher kommen kann.

Also geh einfach von ca. 12 Wochen vor ET aus. Wenn Du im Fachhandel kaufst ist es denen auch egal wenn der Wagen dort noch ein paar Wochen auf Abholung wartet, alles kein Problem. Von daher lieber etwas zeitiger bestellen, da es aufgrund der Sommerferien ja auch bei den Herstellern evtl. Betriebsferien gibt. Wenn der Wagen dann früher kommt, kannst Du ihn ja einfach erst mal im Geshäft lassen, allein schon wg. der Garantie.

Wir haben uns für den Hesba entschieden, da ich diesen im Detail noch deutlich schicker finde als den Teutonia elegance, vor allem jedoch auch weil es so viele Möglichkeiten der Innenausstattung gibt.

Die Winter-/Sommersäcke kann man bei Hesba auch noch später bestellen, d.h. dann wenn man entscheiden kann welche man nun wirklich benötigt. Es gibt 3 Varianten ( 1 Somemr, 2 Winter). Wenn das Baby nun recht lange in die Wanne (wir haben die feste genommen, weil grösser) passt, benötigst Du eventuell ja überhaupt keinen Sommersack mehr.

Die Säcke haben so ca. 4 Wochen Lieferzeit die mit einzuplanen ist.

Für das Neugeborene habe ich in die Wanne ein Kinderwagenkissen von PARADIES gekauft (80x80). Die speziellen Kissen sind halt einfach leichter als ein normales Kissen. Sind auch nicht zu teuer, fand die Anschaffung ok. Hier gibt es auch 2 Varianten ( 1x Sommer; 1 ganzjahres Füllung).
Für das Kissen habe ich dann passend zur Innenausstattung den Bezug bestellt.

Hoffe ich konnte Dir helfen.

LG
DUNKI

2

Hallo Dunki,

#danke erstmal für Deine Antwort.

Na ja, ich habe mich auch als erstes in den Hesba verliebt, allerdings habe ich bisher immer nur so ein bißchen im Internet geguckt, und mal wieder festgestellt, was ich doch für eine teuren #gruebel Geschmack habe.

Allerdings scheint der Teutonia auch nicht günstiger zu liegen.
Meine Oma hat zu mir gesagt, ich dürfte mir den schönsten und tollsten Kinderwagen aussuchen, ich glaube aber, sie weiß garnicht, von welchen Preisen man da so ausgehen muss. #hicks

Aber ich denke, anschauen und Preise vergleichen sollte ich auch mal so langsam.

Noch mal vielen Dank für Deine Antwort.

Sandy

4

Hallo Sandy,
ich kann Dir nur dringend raten im Fachgeschäft einen Paketpreis für alle grösseren Sachen die Du benötigst anzufragen. Da kommt eine ganz schöne Summe zusammen, und dann kann man nach Rabatten fragen.

Wir waren in 3 Geschäften und es gab Rabatt von 0-10%.
Wir haben dann in dem Laden bestellt mit 10% Rabatt und noch eine Wickelauflage gratis dazu bekommen.

Fragen kostet schliesslich nichts......

Lass Dir schon mal von Hesba den Katalog mit den Stoffmustern zeigen, die sind so schön........

Ach ja, Baby Walz war übrigens mit Abstand am teuersten vom Listenpreis her, und wollte auch 0% Rabatt geben.

LG
DUNKI

weiteren Kommentar laden
3

hi

bin jetzt in der 17.ssw und wir haben unseren kiwa bereits gestern bestellt. es ist ein teutonia fun system. war ein aktionspreis im internet um 429euro. das sind 170 euro billiger als im geschäft. wir wollten nicht das die aktion ausläuft und außerdem sind 10-12 wochen lieferzeit angegeben.
ich konnte mich einfach nicht mehr zurückhalten.
ich hab die normale softtragetasche dazugenommen. ich leg ev. ein schaffell hinein bzw. zieh den kleinen einfach warm genug an.

wünsch dir alles gute

lg, sandra und babyboy 17.ssw

5

aussuchen würd ich ihn jetzt schon denn die meisten haben lieferzeiten zwischen 6 und 10 wochen.

7

bestellten unseren teuto9nia in der 24.ssw und kalkulierten trotzdem 12 wochen lieferzeit ein. pünktlich, wie auf homepage damals,war er nach 9 wochen im geschäft abholbereit.#

selbst abgeholt haben wir ihn erst paar tage vor geburt, wg beginn garantiezeit ;-)

wir haben den teutonia fleece-inlett für den winter für den babywagen,welcher dann ebenfalls im sportwagen ( haben teutonia primus) genutzt wird

8

Hallo Sandra,
ich habe mir den Teutonia elegance gekauft und meine Fruendin hat den Hesba. Der Hesba ist mit dem Pferdchen auf der Seite und den verschiedenen Dessins sicher einen Tick schicker und individueller, aber wir sind uns beide einig, dass der Teutonia der praktischere und in manchem auch wertigere sowie durchdachtere Wagen ist. Die Festewanne ist extrem groß so dass das Baby lange liegen kann. Alle Zubehörteile wie Fliegennetz, Regenschutz (alles dabei) sind wirklich gut und passen auch. Beim Hesba gibt es das glaube ich nicht dazu. Der Sitz/Liegeteil ist schön hoch. Das Dach hat mehr Einstellungsschritte und ist stabiler.
Ich würde den Lamfellschlafsack nehmen, denn du kannst ihn auseinander machen so dass das Oberteil genau in die Wanne als Unterlage passt und das Uterteil passt später auch genau als Unterlage in die Sitzauflage. Er ist wirklich super kuschelig.
Ich habe alles im Internet gekauft weil er da deutlich billiger war
bei http://baby-online-kaufhaus.de. Was für mich noch gegen den Hesba sprach war, dass er hier in München von der anderen Hälfte , die nicht mit dem Bugaboo rum fährt benutzt wird.
Lg Jala

Top Diskussionen anzeigen