Was trägt ein Neugeborenes im Winter?

Hallo Mädels,

mein ET ist Anfang November. Was ziehe ich meinem Kleinen denn da so an? Strampler (ohne Arm) mit Langarmbody drunter, fertig? #kratz Wollte schonmal ein wenig einkaufen, aber ich bin doch so ahnungslos #schmoll

Liebe Grüße Lena 24. SSW

1

Hallo.

Es kommt ja drauf an ob du rausgehst oder nicht.
Für drinnen, einen Kurzarm-Body, ein Langarmshirt und nen Strampler.
Wenn du rausgehst würde ich wohl nen langen Body drunter ziehen. Vielleicht eine Strumpfhose. Je nachdem was du vor hast..
Und eventuell Socken über den Strampler und natürlich nen Anzug. Oder eben Jacke und ne Decke drüber oder nen Fußsack.

Ich würde mir da nicht so einen Kopf machen, du wirst es schon richtig machen.

LG heike mit Nina 2 3/4 und Mira ET-4

2

Hi Lena,
was total praktisch ist sind Bodies aus Wolle/Seide-Mix!
Die temperieren gut und es ist nicht mehr so "wichtig", was du drüberziehst...
Sie sind etwas teurer aber du brauchst auch nur 2 oder 3, weil du sie nicht so häufug waschen musst. Es gibt sie im Bioladen, bei Purzelbaum oder Hess Natur.(Oder 2nd Hand ebay/ BAbytrödel?)
Ein Nachteil ist, dass du sie bei Hautproblemen nixht benutzen kannst. Mein Sohn hatte mit 2 Wochen ne ganz schlimme Neugeborernen-Akne, die erst wegging, als ich ihm die Bodies und Schafwollhemdchen nicht mehr angezogen habe...

LG
Anja

3

Hallo Lena!

So wie schon oben beschrieben.

Mein Kleiner kam im Februar zur Welt und man hat uns eingebläut, die Wohnungstemperatur nicht mehr als auf 19° zu halten.

Was hatte mein Kleiner davon? Genau kalte und bläuliche Füsschen und Händchen #schock weil er zwar Langarmbodies und Strampler getragen hat, aber es war eben nicht genug bzw. die Materialien nicht wärmend genug.

Also haben wir ihm Söcken (sehr wichtig, habe mich im Spital super geärgert über billigblödbunte Socken, geschenkt gekriegt, die überall zu finden waren nur nicht an Babys Fuss :-[) und 2 Jäckchen aus richtiger Wolle gekauft - und ab da war er wieder richtig rosig. #schein

Achte auf gute, echte, halt ein wenig teurere Materialien, müssen ja nur einige einzelne StÜcke sein wie eben Jäcken zum drüberziehen und Socken - dann friert dein Kleines sicher nicht!

Liebe GrÜsse von der maya mit #baby klein Elias *20.02.07

4

Ich #danke euch für eure Antworten. Ich werd' das Kind schon schaukeln ;-)

Liebe Grüße Lena 24. SSW

5

Hallo Lena!

Silas ist am 14.11.06 gekommen.

zuhause hatte er immer an: langarmbody, hemdchen, strampler, socken. als er seine temperatur selbst regeln konnte ohne hemdchen.

draußen: langarmbody, hemdchen, strumpfhose, strampler, söckchen, schneeanzug, Mütze und lag im Wintersack. Auch wenn manche sagen, dass wär zu warm... er war nie nassgeschwitzt. hab manchmal den schneeanzug durch so nen Plüschanzug ersetzt, aber der war genauso warm nur halt nicht so dick.

Du merkst es wenn dein baby anfängt zu schwitzen und dann kannst du ja die klamotten dementsprechend anpassen.

Das mit den 19 grad haben wir auch nicht eingehalten... außer vielleicht zum schlafen.

Lg Sarah + #baby Silas + #ei 5+6

Top Diskussionen anzeigen