Wie schlafen mit Stillkissen?

Hallo, habe heute mein Stillkissen bekommen #freu. Und jetzt Frage ich mich wie ich es am besten zum Schlafen nutzen kann.

Vielleicht habt Ihr ein paar Tipps...

1

Das mußte einfach ausprobieren. Ich habs immer zwischen den Beinen und so halb unterm Bauch. Manchmal schmeiß ich es aber auch in hohem Bogen aus dem Bett, weil mir Kissen lieber sind.

LG

Madeleine

34 SSW

2

Ich lege mich dan immer ganz drauf also ich klemm es mir zwischen die Beine unter den Bauch und lege dann meinen Kopf drauf! Traumhaft kann ich nur sagen ist echt super bequem ! Ich würd deinen Mann allerdings fernhalten davon! Meiner hat nämlich jetzt auch herausgefunden wie toll man darauf schläft und klaut es mir manchmal in der früh :-( ! Auch beim Fernsehen, lesen usw ist das toll :-) Wünsche dir viel Spaß damit

6

Ich lieg auf der seite und leg das eine Bein darauf und hab es halb unterm Bauch-super bequem.Tagsüber hab ich es auch auf dem Sofa zum fernsehen und lesen.

Und ja,auch mein Mann klaut es mir.

LG Maike & Knirps 15 SSW#ei

13

mein mann hat mir meins gestohlen!

3

Ich pack das Kissen quasi wie einen Torbogen um meinen Kopf herum. Dann nachts, je nachdem, auf welcher Seite ich liege, zieh ich eine Seite weiter runter und leg ein Bein drüber.
Mein Mann findet das Kissen übrigens auch klasse, weil ich früher ziemlich raumgreifend war im Schlaf und ihn immer fast aus dem Bett gekickt hab. #schein Da das Stillkissen so ne Art natürliche Begrenzung bildet, kann er jetzt auch endlich in Ruhe schlafen.
LG, Maria 24. SSW

4

Hallo,

also man soll sich wohl das eine Ende zwischen die Knie klemmen, und der Rest liegt dann so am Oberkörper, dass man es sich unter den Bauch schieben kann, wenn der einem der Bauch zu schwer wird...
Ich kann mit Stillkissen aber leider gar nicht schlafen. Hab's irgendwann in der 20. Woche gekauft, und immer, wenn ich versucht habe, damit zu schlafen, hab' ich's nach dem Einschlafen wohl aus dem Bett geschmissen... jedenfalls lag's immer, wenn ich aufgewacht bin, auf dem Boden.#schmoll

Auf dass es Dir mehr nutzt!
Gruß
Emmaline

5

Probier es einfach aus! Manche schwören drauf. Ich habe es gestern dann auch mal probiert und das Ding im Schlaf aus dem Bett geschmissen. Jetzt bleibt es draussen, da ich so eigentlich gut schlafen kann.
Katrin
37.SSW

7

vorm stillkissen klauenden mann kann ich auch nur warnen.. mein mann hat ne kaputte bandscheibe und schlummert auf meinem stillkissen seeligst... ich hab mir schon ueberlegt, ob ich ihm nicht einfach sein eigenes kaufe...

lg, siiri!

8

Meiner hat nach der ersten Nacht mit meinem Stillkissen lauthals nach einem eigenen gebrüllt. ;-)
Eine Woche später hat mein Schwiegervater angerufen und mich gebeten ihm auch eins zu bestellen. :-p Da hab ich was angefangen ...

9

Das kenne ich!
Habe mein Stillkissen ewig gesucht vor Kurzem-
es war oben bei meinen großen Jungs auf dem Hochbett, die waren sauer, dass ich es wiederhaben wollte....

weiteren Kommentar laden
10

Also ich komme so lala damit klar.
Habe irgendwie Schwierigkeiten, es unter der Bauch zu klemmen. Wenn, dann habe ich es nur zwischen den Beinen, also ein Bein halt drauf.
Zur Zeit aber liegt es zusammengeklappt an meinem Fußende, und ich habe nachts beide Beine/Füße drauf, damit das Wasser bissel besser entweichen kann. So schläft es sich auch ganz gut, finde ich.

LG, Sandra & "Tabs" ET-49
http://www.sandraschuchardt.de/bonsai/

11

Ich hab immer ein teil zwischen den Beinen und schieb es immer unter den Bauch als stütze. Kann prima damit schlafen! Bin froh das ich das hab. Oder ich habs untern Oberkörper falls ich abends mal wieder schlimm Sodbrennen hab und ich höher liegen muß. Oder wie schon gesagtr um die Beine hoch zu legen, grad jetzt bei der wärme.

lg

Top Diskussionen anzeigen