Stillbettchen fürs Baby?JA oder NEIN?

Hallo Mädels,
ich hab da mal ne Frage:Wo schläft euer Baby eigentlich am Anfang?Legt ihr es in sein Zimmer und geht Ihr dann zum Stillen rüber oder schläft es neben Eurem Bett-vielleicht in einem speziellen Stillbettchen?
Ich weiß nicht wie ich das handhaben soll-beide Varianten haben Vor- und Nachteile.
Bin gespannt auf Eure Antworten.
LG.Sina 25ssw

1

unsere kleine schlief im stuebnwagen neben unserem bett.

mit 4 monaten kam sie ins eigene zimmer.

lg: suri & zoe ( 5,5 mon )

2

da wir aufgrund platzmangels das babybett mit im elternzimmer haben, also auch kein extra raum als KiZi, kommt momentan nichts anderes für uns in frage..

3

Hallo Sina,

wir haben einen Stubenwagen neben unserem Bett, in dem die kleine die erste Zeit schlafen soll. Mal sehen wie das klappt. Wenn sie dort nicht mehr reinpasst oder es dort nicht mehr mag, kommt sie in ihr eigenes Bettchen im eigenen Zimmer. Bei uns im Bett schläft sie auf keinen Fall #schock Höchtens zum Kuscheln aber nicht die ganze Nacht. Das Bett ist gerade mal 1,40 m breit und ich streite da schon mit meinem Mann um den Platz ;-)

Viele Grüße
Sooza (32. SSW, ET 12.08.)

4

Hallo Sina!

Wir haben die kleine Wiege mit in unserem Schlafzimmer stehen, ist mir persönlich auch lieber, da ich nicht glaube, so locker schlafen zu können, wenn der kleine Schatz im anderen Zimmer schläft. Ausserdem hab ich gelesen, das es was SIDS betrifft auch besser ist, wenn das Baby die Nähe (Geräusche...) der Eltern spührt/hört. Was dran ist, keine Ahnung. Aber wie gesagt wir haben die Wiege bei uns und ins eigene Zimmer legen kann man nach einigen Monaten versuchen oder tags eben. Die Praxis wirds zeigen ;-)
LG Schnuppe + #ei 39. SSW #herzlich

5

Hallo,

bei uns steht auch der Stubenwagen neben dem Bett, so dass ich nachts immer mal zu ihr rein schauen kann. Wir haben auch das Nestchen abgenommen, so dass ich freie Sicht habe, wie im KH.

Nachts stille ich am liebsten im Bett. Tagsüber schiebe ich den Stubenwagen dann durch die Wohnung und nehme sie so überall hin mit. Jetzt z.B. steht sie im Arbeitszimmer direkt neben mit und ich bekomme mit, ob sie gerade wach wird oder was sie sonst so macht. (Gerade pupst sie vor sich hin).
Wenn sie dort nicht mehr rein paßt kommt wohl das Gitterbett ins Schlafzimmer. Mal sehen. Wir haben da halt genug Platz aber auch das Kinderzimmer ist direkt gegenüber.

lg, nexel + Loreley 8 Wochen alt

6

Hi Sina!
Ich hab mir jetzt ein Stillbett bei Ebay bestellt. Ich stell mir das "bequemer" vor, wenn ich zum Stillen nicht aufstehen muss #hicks Ich glaub auch, dass ich mich wohler fühle, wenn ich "mal schnell" nach meiner Kleinen schauen kann, wenn ich aufwache. Bei Stubenwägen und so muss man halt immer aufstehen...
LG Tanja & #baby-Maya 32.SSW

7

ich nehm das gitterbett und stells neben das bett - das gitter auf der bettseite lassen wir weg. so kann ich auch bequem ans baby und wir müssen nicht extra ein bettchen kaufen #augen

wenns dann älter is und rumrollt kommt das gitter eben drauf - und dann würden die stillbettchen ja auch nicht mehr gehen ...

lg

8

Hallo Sina,

wir haben das Roba 4 in 1 gekauft, schu mal bei ebay, das kannst Du umbauen. Es kann ans Elternbett, oder als Wiege mit Kufen oder so als Bett benutzt werden.

Gruß Kristina

9

Hallo Sina,

wir haben unser Stillbett selbstgebaut und wartet nun auf seinen Einsatz.

Bauanleitung siehe hier :
http://www.billi-bolli.de/index.php?action=modelle#stb

(dritte Spalte : Stillbett anklicken, dann kommt die Baunanleitung. )


Petra und Krümeline #baby

10

Dankeschön,
das ist ja mal ein super Tip.
Ich werd mal meien Papa fragen,ob der das vielleicht bauen kann.Ich selbst bin zu ungeschickt.
Alles Gute

11

Habe auch den werdenen Opa das Bett bauen lassen und der werdene Vater hat es dann angestrichen ;-).

Petra und Krümeline #baby

Top Diskussionen anzeigen