Welche Babypflegeprodukte?

Hallo zusammen,

ich möchte bald anfangen die Babypflegeprodukte zu kaufen. Ich weiß nur nicht, ob ich Bübchen, Penaten oder was sonst einkaufen soll.
Kennt ihr ne Internetseite, wo die Verträglichkeit der Produkte getestet wurde?
Was nehmt ihr?

Danke.

LG

Claudia

Das erste jahr brauchst du so gut wie nichts.
Außer Wundcreme und eine Sonnencreme.

Kann dir die Produkte von Weleda empfehlen.
Für den Herbst/Winter dann eine Wind und Wettercreme.
Das wars.

Hallo Claudia,

ich kann Dir auch absolut Weleda empfehlen. Damit hatten wir nie irgendwelche Schwierigkeiten, obwohl meine Tochter empfindliche Haut hat. Ich schwöre auch auf die Weleda Sonnencreme, denn bei anderen Cremes bekommt sie schnell einen Ausschlag.

Grüße,
Nicki

Hi Claudia,

meine Hebamme hat mir gesagt ich sollte garnichts kaufen....

Trotzdem habe ich von Weleda das gesamte Programm gekauft. Ins Wasser soll ich höchstens Öl zugeben, aber das wäre mir dann etwas zu fettig.

Lg Lorena

P.S. Bepanthen habe ich auch, das habe ich aber immer zu Hause

Hallo Claudia,

Du brauchst wirklcih fast nichts. Zum Baden ein Oliven- oder Sonnenblumenöl (am besten Bio), eine Creme für den Popo (die von Weleda ist ganz gut) und eine Sonnencreme (mineralisch, hoher LSF). Ansonsten kannst Du bei Ökotest schauen, welche Produkte gut abgeschnitten haben.

LG,

Birgit

Also es ist ganz sinnvoll eine Tube Linola Fett daheim zu haben, falls der Krümel mal trockene Hautstellen hat. Und für den Windelbereich nehmen wir Bepanthen Wundsalbe (aber nur, wenn sie ein bisschen rot ist).

Am besten lässt du nichts an die Haut deines Babys ausser Wasser ;-)

WELEDA!!!!#pro

LG Schlingel

Top Diskussionen anzeigen