Info zu Haushaltshilfe n.Geburt!!!

Hallo Ihr lieben,

ich habe gerade m.meiner Kasse telefoniert,weil ja gestern die Diskussion lief, ob man nun eine Haushaltshilfe/Ausfallgeld f.den Mann bekommt.
Meine Kasse sagte kein Problem,wenn Ambulant Entbunden wird,ein Kind zu betreuen zuhause ist.
Antrag zuschicken lassen u.ausgefüllt wieder an die Kasse schicken.
Das werd ich auch tun.Will eh Ambulant Entbinden...;-)

LG Schlingel

1

Hallo,

das ist ja alles schön und gut, aber die Praxis sieht leider anders aus.

Weißt Du jetzt schon ann Du entbindest? Nein, logischerweise nicht. Deshalb kannst Du den Antrag auch erst nach der Geburt einreichen bzw. er wird erst dann bearbeitet.

Dann muß auch sofort jemand da sein, ist es in der Regel nicht, die Bearbeitung dauert auch.

Und bis dann endlich jemand aufschlägt, sind die Tage Deines Anspruches auch meist schon rum.

Ps. habe auch mein 3tes Kind ambulant entbunden, ne Hilfe hab ich wahrlich nicht gebraucht. Wenn es Dir so gut geht daß Du heim gehen kannst, dann klappt der Rest auch. Außerdem wird Dein Mann ja wohl auch zu hause sein und sich mal ums Grobe kümmern können, oder?

LG

ungeheuerlich

2

Immer ruhig bleiben!
Eben weil mein Mann zuhause sein will,wollten wir das Ausfallsgeld beantragen!
Es gibt ja auch den errechneten ET! Wenn man den Antrag am nä.Tag ausfüllt ist er bei unserer Kasse in 2 Werktagen bearbeitet!
Ich wollte damit nut klarstellen,das man grundsätzlich Anspruch auf Hilfe hat!
Wer sie beantragt-wer sie genehmigt bekommt-ist doch o.k.
warum immer gleich so pampig?#augen

Schlingel

4

Ich bin ruhig #gruebel

Und mit Verlaub, pampig war ich mit Sicherheit nicht !

Dein erstes Kind ist 8 Jahre alt.

Ehrlich gesagt traurig daß Du da die KK in Anspruch nehmen mußt, anstatt daß Dein Mann sich einfach Urlaub nimmz, wie eigentlich jeder Vater.

Nix für ungut, aber wer mir gleich so kommt.....

weitere Kommentare laden
3

Hallö,

habe bei meinem 3. Kind auch meinen Mann als Haushaltshilfe bekommen, war null Problem. Wir benötigten nur vom Haus- bzw. Frauenarzt eine Bescheínigung, dass ich eine Hilfe nötig habe.

LG

Tanja 6,5,2 #babyET-4

6

Hallo tattel,

es gibt also doch noch Gerechtigkeit im Leben, es soll ja auch Leute geben,die noch keinen Anspruch auf 14 tage urlaub haben,weil sie noch nicht so lang im Betrieb beschäftigt sind,und Gesundheitlich wg.ner Not-OP nicht auf dem Dampfer sind.....usw.aber manche leute denken da ja leider etwas verquer...

Wir sind eben darauf angewiesen.Und wenn es Hilfe gibt schäm ich mich auch nicht diese in Anspruch zu nehmen...oder?

danke für Eure Info´s
Schlingel

11

Hallö,

ich habe keine Probleme damit, meine Rechte bei der Krankenkasse einzufordern, immerhin habe ich noch 3 andere Kinder unter 6 Jahren im Haus.

Wenn Deutschland mehr Kinder haben will, dann muss es auch mal was für uns tun.....und wenn es nur eine vorübergehende Haushaltshilfe nach der Entbindung ist !

Ich wünsche dir eine schöne Geburt(und mir natürlich auch;-)),

Tanja

10

Hallo...

Sowas ist mir ja noch garnicht eingefallen.
Mein Freund kann keinen Urlaub nehmen wg Umschulung, allerdings werde ich weiterhin den Haushalt machen.
Ein wenig schafft man ja, habe ich bei der ersten auch und der Rest bleibt liegen, entweder bis der Papa es macht oder mir meine Mama oder Schwiemu unter die Arme greifen...

....

15

du willst dir die hilfe deines mannes bei nem 8jährigen kind in eurem gemeinsamen rumfreuen am kind von uns allen bezahlen lassen? ich fass es ja nicht. lass ihn urlaub nehmen wie jeden anderen papa auch.



manche leute rennen echt für jeden scheiss irgendwohin und wollen kohle.

18

Andere Frage: Wem steht das denn dann deiner Meinung nach zu? Ist das Kind zu alt um betreut zu werden oder ist es, weil sie ambulant entbindet und dann eh zu Hause ist? Ich versteh jetzt gar nicht die Aufregung.

19

Bedürftige z.B.

Paare wo keiner mehr Urlaub hat.

Wo eine schlimme OP davor stattfand.

Wo noch Kleinkinder im Haus sind die sich selbst nicht versorgen können.

Ect. ect... noch mehr Beispiele???

Aber bei solch Leuten wie oben, wundere ich mich nicht das die Kassenbeiträge als weiter steigen. #augen

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen