Kein Schnulli....realisierbar??? Umfrage!

Hallo zusammen!

Ich hasse Schnullies! Und wenn es möglich is....möcht ich meinem Kind keinen geben....so bald es auf der Welt ist!
Is das überhaupt möglich? Gehts ohne?
Was meint ihr?
Pro und Kontras!!!

Danke euch!

1

hallo!
ich kenne 3 kinder die den schnulli von sich aus abgeleht und nie benutzt haben.mein sohn war leider nicht dabei....
lg sabine

2

Klar geht es ohne,aber es kommt halt auf dein Baby an.Meiner hat an meiner Brust genuckelt zum einschlafen und ich hatte eine Brustwarzen entzündung,das war.. *Puh aua Da hat er einen Nucki bekommen,weil ich echt die schmerzen nicht aushalten konnte.

Manche Babys mögen aber auch gar keinen Nuckel,also da ist jedes Kind anders.Wenn du nicht willst musst du ihm auch keinen geben.

liebe Grüße Jana

3

Hallo,

natürlich geht es ohne, wir haben unserem Sohnemann nie einen Schnuller angeboten und es hat wunderbar ohne funktioniert. Darüber bin ich super froh er ist jetzt 20 Monate und schaut immer ganz seltsam wenn ein anderes Kind einen Schnuller im Mund hat. Im KH haben sie ihm nachts mal einen gegeben, den hat er aber gleich wieder rausgespuckt.

In meinem Freundeskreis sind sehr viele Kinder die nie einen Schnuller hatten.

LG

Happy

4

Juhu Du,

also mein Großer hätte ohne Schnulli nicht gekonnt und der Kleine findet ihn eklig und braucht ein Schnuffeltuch!!!

Also jedes Kind hat andere Bedürfnisse!!!


Lg Tutscha

5

mein großer hat 2 oder 3 mal drauf genuckelt das wars und unsree lille ist ein schnulli *gg* die kann nicht ohne -- frag mich aber nicht was ich bei ihr anders gemacht habe


für den schnulli spricht halt das saugen ein nat. verhalten ist und besser schnulli als den daumen -- schnulli gewöhnt sich leichter wieder ab :-)=


lg

6

Hallo!

Ganz klar: Es geht ohne!
Meine drei Jungs brauch(t)en alle keinen Schnuller und nuckeln auch nicht am Daumen!
Sie haben ihr saugbedürfnis beim Stillen gestillt.
Wenn das nicht klappt, kann man immer noch ein Nuckelpüppchen (schnell selbstgemacht aus einem Seidentuch) anbieten.

Ich finde Schnuller auch furchtbar und bin sehr froh, dass es auch ohne geht.

Alles Liebe,
Silvia

7

Wenn das Baby ohne Schnuller auskommt is das ok, nimmt es aber den Daumen wäre ein Schnuller doch vorzuziehen.
Die meisten Schnuller haben nämlich Kiefer- gerechte Formen, (was der Daumen nicht hat) um Zahnfehlstellungen oder Kieferverformungen zu vermeiden.

Außerdem schätze ich das man besser einen Schnulli abgewöhnen kann als Daumenlutschen!

8

hallo

ich wollte auch keinen schnulli für robin...dann hat der arzt im krankenhaus ihm einfach einen schnulli in den mund gesteckt....von da an hatte er drei monate lang einen schnulli....
ich denke man braucht nen schnulli nicht unbedingt...

viele grüsse bente mit robin und #ei 15+4

9

Klar geht es ohne. Meine wollte (zum Glück) auch nie einen. Allerdings gibt es sicher auch Kinder der Nuckelbedürfnis höher ist. Da muss man halt schauen.

Top Diskussionen anzeigen