Hartan Racer S zu schwer und zu breit?

hatte mich eigentlich jetzt endlich für einen kinderwagen entschieden#freu (Hartan Racer S mit Kombitasche) und jetzt lese ich bei www.ciao.de Testberichte wo andere Mütter schreiben er wäre zu breit#gruebel und man würde damit nicht gut in die strassenbahn
oder bus kommen. Ausserdem wäre er zu schwer #gruebel(18 kilo) und wenn man damit viele Treppen erklimmen muss (und ich muss bei uns 10 Stufen bis zur Haustür hoch) wäre es eine echte Tortur.
Was sind eure Erfahrungen mit diesem Wagen. Und wie lange habt ihr ihn benutzt ?
ich bin 31ssw und will nächste woche endlich einen kaufen und wenn man die lieferzeiten noch berechnet von 6-8 wochen wirds eng!

wäre schön eure meinung zu hören!!!

konstanze

1

Hallo,

ich hab den Hartan Racer S und bin super zufrieden! Finde nicht das der zu breit ist, gut so leicht ist der nicht, aber es ist ok. Ich hab den Kinderwagen jeden Tag ein und ausgeladen aus meinem Auto. Treppen bin ich auch gut mit dem Kinderwagen hoch gekommen, ohne probleme. Und 10 Stufen sind ok. Wir haben jetzt den Zwillingswagen gekauft von Hartan, weil meine Maus gerade mal 11 Monate alt ist, wenn ihr Bruder auf die Welt kommt.

Lg,
Hsiuying + May-Ling (15.7.06) & Nick (ET-18)

P.S. Verkaufen tun wir unseren Hartan auch, falls interesse besteht #schein

3

Danke für die schnelle Antwort!!!:-D
ich find den nämlich sooo schön! interesse an einem gebrauchten würde schon bestehen aber wir wollen eine ganz bestimmt farbe nr. 456 ist so aubergine rosa!

konstanze#ei31.ssw, tabea 9J.

5

ok. aubergine rosa damit kann ich dir nicht dienen #schein, schade. aber wenn du willst kannst du mir deine e-mail addy schicken über meine vk und ich schick dir morgen bilder von unseren hartan.

2

Hallo :-)

Wir haben auch den Racer S mit Kombitasche.
Welcher Wagen stünde denn für dich noch zur Auswahl ?

Oftmals wird ja zwischen dem Teutonia Mistral S und dem Racer S entschieden und da isses so, dass der Teutonia noch etwas schwerer ist.
Von der Breite her weiß ich nicht... aber ich denke vom Gewicht her sind 10 Stufen ok.

LG Gabi (36. SSW)

4

Danke für deine schnelle Antwort!!#freu
eigentlich hab ich mich so auf das modell fixiert. ja teutonia mistral wäre noch in der auswahl oder von hoco outdoor...( weiss jetzt nicht genau wie der heisst=.
aber ich seh es jetzt wieder positiver war eben ganz schön verunsichert.ich denke mal er wird es werden!#freu#freu

konstanze#ei31.ssw, tabea 9J

6

hallo,

also aus diesen gründen habe ich den Racer S nach nem 3/4 jahr wieder verkauft (hatte ihn vom 4-12monat), davor hatten wir einen von Hauck ausgeliehen.
Ich finde der Hartan ist nix für ein kleines Auto und auch net so toll für die Stadt, wenn man mit dem Bus unterwegs ist, grad wegen der breite.

Jetzt haben wir den TFK buggster und sind voll begeistert.
http://www.probaby.de/Images/KatalogAktuell/0719-Baby%20unterwegs-Kinderwagen.jpg
Da kannst ihn dir genau anschauen. Also für uns ist es der Top Kinderwagen. Weil wir sind fast nie Off-Road unterwegs. Bin eher Stadtmensch und mein Mann auch.

Weil für jeden ist fast ein anderer der "Perfekte" er muss einfach auch zu deinen Bedürfnissen passen, wo du ihn auch brauchst.

Liebe Grüße Claudia + #cool Leon *06.06.2005 & #baby Jannik 27ssw (26+5)

7

danke für deine Antwort!!!

8

Hallo,

wir haben auch den Hartan Racer S mit Softtasche.

Wir wohnen im 2. OG und den da hoch zu schleppen spar ich mir zur Zeit noch.
Ich habe schon daran gedacht, ihn in den Keller zu stellen, das sind auch nur 10 Stufen und das wird wohl gehen.
Ins Auto rein ist bei uns kein Problem. Wir haben einen KIA Cerato mit einem Kofferraum ähnlich VW Golf.
Öffentliche Verkehrsmittel haben wir noch nicht ausprobiert.

Jetzt habe ich erst erfahren, dass der Hartan VIP nur die Hälfte vom Racer wiegt! Naja. Der VIP passte nicht zu mir und auch schlechter in unser Auto.

Wir sind aber sonst sehr zufrieden mit dem Hartan.

lg, nexel mit Loreley auf dem Arm, die gerade schläft (6 Wochen alt)

9

Hallo,

aus diesen Grund gibt es den Racer S Plus, er hat einen einen engeren Radstand, um mühelos durch Bahn und Bus zu kommen!


LG

10

Hi!

Wir haben den Racer XL und keine Probleme in Bahn oder Bus. In den Stadtbahnen (haben 5 STufen) hab ich die letzten Monate immer den Buggy genutzt weil ich den alleine rein hiefen kann (Stufen hoch ziehen ist schwierig bei diesen Bahnen), aber da bekäme man alleine keinen einzigen Kombi-Wagen rein - egal welche Marke.

Auch einige STufen hoch oder runter ist kein Problem.

Das Gewicht ist schon begründet, Du hast optimalen Komfort für Dein Kind, es kann auch im Sportwagen flach liegen und in beiden Fahrtrichtungen sitzen, außerdem ist er absolut robust. WIr machen viele Waldausflüge und würden da keinen anderen wollen.

LG,
Hermiene

Top Diskussionen anzeigen