Welche Baby Pflege Serie?

Hallo Ihr Lieben,

habt ihr euch schon für eine "Pflegeserie" entschieden?
Penaten, Johnssons, Bübchen, Rossmann, Budni....? #gruebel

Ich bin ja persönlich ein Bübchen Fan......:-D

Liebe Grüße

Kick (29. SSW)



1

Hi!

Also da hat jeder seine eigenen Ansichten... ich halte ja von den ganzen Serien nix... ich hab mir da mal alle angesehen und überall steht bei den Inhaltsstoffen PARFUM oder irgendsowas drauf... Auch meine Hebi meinte das überall chemische Dinge drinnen sind, die die Haut reizen können!

Sie hat mir geraten: ein natürliches ÖL... wir haben zB. Mandelöl, das kann man als Badewasserzusatz nehmen, zum eincremen und ist ganz natürlich...

Aber das muss jeder für sich entscheiden!
LG Karin + Krümel ET-15

2

:-) wir haben uns für die Pflegeserie von DM entschieden. Die Produkte sind wirklich gut.

Bübchen gabs im KH! War natürlich auch gut! #freu

#huepfLG Heike & Jan (2,5 Monate) #baby#flasche

3

Hallo,
wir nehmen Lavera. Das ist zwar ein bisschen teuerer, aber dafür ganz natürliche Inhaltsstoffe aus biologischem Anbau. Keine Chemie, kein Parfüm.

Grüße,
Cleo

4

Hallo
Ich bin ein totaler Penaten Fan auch bei meinem ersten Sohn hab ich Penaten verwendet vorrallem das Ölbad finde ich sehr gut riechend aber das muss ja jeder selber entscheiden.
habe auch lange ausprobiert.
Ausser gegen Wundsein da nehme ich lieber Hausmittelchen.

Liebe Grüße Franzi mit Nico 12.11.03 und Janic 29+5ssw

5

Hallo Kick,

ich hab' mich für keine spezielle Serie entschieden, sondern mir das "Jahrbuch Kleinkind 2007" von Ökotest gekauft und da nachgesehen. Viele Markenprodukte waren nicht gerade der Hit (z.B. Pampers Feuchttücher... mit die schlechtesten!), und ich hab' jetzt hier einen Mix aus verschiedenen Sensitiv-Produkten (alle ohne Parfum etc.) liegen.

Gruß
Emmaline

6

Hallo

Meine Hebi hat mir die Serie von Weleda(Callunda(ich glaube so wird das geschrieben#hicks)) empfohlen.
Auf der Packung steht auch drauf von Hebammen als Nr.1 empfohlen.
Kannst dir die Serie auch bei Schlecker,online anschauen.

Davon sollen Kinder keinen Ausschlag bekommen;-)

LG Doris und #baby Mattis 36 SSW

7

Also Penaten hat meistens leider eher schlechtere Kritiken. Wobei ich die Feuchttücher doch am liebsten von Penaten nehme, die sind so angenehm weich, aber auch nicht dick, und riechen auch nicht so extrem nach Parfum.

Die anderen Sachen hatte ich vor der Geburt unserer "Großen" geschenkt bekommen, allesamt die Babyserie aus dem Schlecker. Die hat mich auch überzeugt, und habe die Sachen auch nachgekauft. Zumindest Badezusatz (braucht man Anfangs aber noch fast nicht) und Shampoo.
Ansonsten brauchst du nurnoch "Popocreme" also so eine Wundschutz-Creme... wobei ich die Erfahrung gemacht hab, dass auch da weniger mehr ist... nehme sie nur nach dem "großen Geschäft", sonst ist der Popo besser dran wenn er ganz trocken bleibt ohne Creme (bei leichten Entzündungen hilft auch mal Puder, damits schön trocken bleibt).

Was ich ganz überflüssig fand, war diese Babylotion und was es da nicht alles gibt. Hab ich geschenkt bekommen, aber bisher nie benutzt - nur jetzt creme ich mir damit meinen Kugelbauch ein *grins*.

Von Bübchen hab ich nur so eine Spezial-Wundschutzcreme, die find ich aber auch ganz gut. Hatte ich mir mal an nem WE gekauft als die Kleine nen wunden Popo hatte und die Zinksalbe alle war (und die in der Apotheke nur eine für um die 15€ da hatte, die mir zu teuer war - Kinderarzt hatte ja nicht offen).

Im Prinzip werden die Pflegeserien alle nicht schlecht sein. Ich achte bei Puder und co. immer darauf, dass Zinkoxid mit drin ist, und Parfum bei der Zusammensetzung nicht gleich an einer der ersten Stellen steht.

Liebe Grüße
Sonja mit Lucy (19 Monate) und Emily (32. SSW)

8

Habe mich nach Rücksprache mit meiner Hebi für WELEDA entschieden und bin super-zufrieden!

Je weniger Chemmie, desto besser!

In den ganzen Serien sind Parfum, Konservierungsstoffe, Farbstoffe u./o.Ä. drin, bei Weldea nicht.

Ich hab zwar die ganze Serie daheim, aber wieklcih brauchen tut ich nur das Crmebad - ien kleiner Schuss ins Badewasser reicht...!
Und zur Babymassage nehme ich das Öl.
Das war´s.

LG!
Aleandra u Vicky (Photo vom Bad mit Weleda Cremebad in VK ;-) )!

9

Hallo

ich habe mich für Bübchen entschieden bin damit sehr zufrieden.
Penaten hatte ich auch mal. Aber da hat meine Tochter ausschlag bekommen. Und bisher bin ich mit Bübchen gut gefahren.

Liebe grüße Jule

10

also, meine kleine ist jetzt 15wochen und ich benutze zum waschen ein kleinbisschen johnsons und sonst hab ich noch iene zinkcreme von nivea. mehr brauch ich garnicht und die creme habich auch erst 2 mal benutzt.

lg, siiri!

Top Diskussionen anzeigen