Doppelnamen ja oder nein?

Hallo zusammen,

wir überlegen uns gerade, ob wir unserem Nachwuchs einen Doppelnamen geben sollten oder nicht. Also feststeht wenn, dann ohne Bindestrich. Aber wir fragen uns halt, ob es dann noch Sinn macht, außer, dass es schön klingt wenn man den ganzen Namen ausspricht.

Wie ist Eure Meinung dazu?

Liebe Grüße,
Heublume#blume (19+4)

1

Wir wollten zuerst nur Maya nehmen.

Allerdings gefiel uns Sophie auch total, und wir konnten uns nicht entscheiden.

Da Maya alleine zum Nachnamen unserer Meinung nach nicht so vollendet klingt, haben wir uns einfach für Maya-Sophie entschieden.

Dadurch spricht man den Zweitnamen auch mit aus, kann ihn aber auch weglassen.

Uns gefällt das gut, auch wenn viele Kinder "Sophie" als Zweitnamen haben, interessiert mich nicht!

Wir habens halt einfach wegen Klang und Schönheit des namen gemacht.

LG Jenny + Maya-Sophie 28.SSW#freu#freu

2

Meine Meinung:

Ich mag keine Doppelnamen, nicht mit, und nicht ohne Bindestrich.

Ich hab einen Doppelnamen, der eigentlich ganz schön ist, aber trotzdem will und werd ich nur mit dem Erstnamen angesprochen.

Was mich immer nervt, ist, dass ich auf Behördengängen (Personalausweiss, Standesamt, Notar.....) immer mit dem kompletten Namen unterschreiben muss. Auch wenn der Doppelname nie in Gebrauch ist. Und damals in der Schule haben mich die Lehrer auch immer mit dem kompletten Namen gerufen. Das war schrecklich.

LG Jasmin Claudia

3

Hallo,
ich mag Doppelnamen OHNE Bindestrich :-)
Unser Sohn bekommt einen Doppelnamen, weil ich a) auch immer gerne einen wollte - und nicht hatte :-( und b) weil er als Zweitnamen des Namen seines Uropas bekommt.

Liebe Grüße,
Mea

4

Hallo Heublume,

Doppelnamen sind immer mit Bindestrich. Ist kein Bindestrich dabei, nennt man es Zweitname.

Ich finde Doppelnamen ganz schön. Wir hatten es so zwar nicht geplant (wobei ein Zweitname schon gewünscht war), aber unsere Tochter bekommt auch einen Doppelnamen, mit Bindestrich. So spricht man den Namen dann als 1 Name aus - finde ich persönlich schon schön. Ansonsten würde der Zweitname wirklich unter den Tisch fallen.

Ich würde es so machen: sucht euch einen Namen aus, der euch gefällt. Wenn dieser Name dann unbedingt noch einen Zweitnamen oder Doppelnamen benötigt, dann wißt ihr bescheid und sucht einen. Aber viele Namen sind auch ohne Zweit-/Doppelnamen schön. Wir haben es vom Vornamen abhängig gemacht.

LG Helen (34. SSW) + Babygirl, deren Name erst nach Geburt verraten wird.

5

Hi,

ich mag keine Doppelnamen! Zumal die meisten kinder eh nur mit einem namen gerufen bzw. angesprochen werden. da brauche ich auch gar keinen doppelnamen geben.

zweitname finde ich dafür schön aber nur wenn er eine bedeutung hat.

mein Sohn hat den namen meiner Oma, als zweitnamen bekommen, weil ich meine Oma sehr sehr sehr sehr geliebt habe und ich dachte, sie würde sich freuen!

LG Dany

8

Hallo Dany,
darf ich fragen, wie Dein Sohn mit Zweitnamen heißt? Ich stelle es mir ungewöhnlich vor, einem Jungen einen weiblichen Namen zu geben.

Danke und liebe Grüße,
Cleo

9

Hi,

klar darfst du fragen!

Mein Sohn heißt Maria mit Zweitnamen, also Jannis Maria.

LG Dany

weitere Kommentare laden
6

Hallo!

Finde Doppelnamen einfach nur doof und sind finde ich einfach nur mal wieder ein Modetrend, mehr nicht.

LG
Manuela (#ei 9+5)

7

Hallo,

auch ich habe einen Zweitnamen und kan nur aus meiner erfahrung sprechen es ist doof noch so einen zweiten namen zu haben, da kann er auch noch so schön klingen.
Man wird so gut wie gar nicht damit angesprochen nicht zu Hause, nicht in der schule und erst recht nicht von den Freunden, die geben einem einen ganz anderen spitznamen.
es nervt nur bei offiziellen anlässen mit diesem namen angesprochen zu werden, irgendwie gehört der nicht zu einem...
Zweit- oder Doppelnamen klingen zwar oft wirklich sehr schön, aber wann wird man den denn wirklich aussprechen?

11

Hi,

ein Kind ein Name. Ich halte überhaupt nichts von Doppelnamen und verstehe echt nicht, warum manche Eltern Ihren Kindern einen geben.

Gruß
Jule + Mädel (fast 4) + Bub ET 19.05.

13

ich bin gegen Doppelnamen!
aber wenn es jemanden gefällt ist auch ok., aber nur, wen der zweit Name eine Bedeutung hat.

Top Diskussionen anzeigen