Geschwisterwagen oder normaler Kiwa?

Guten Abend!

Ich hab da mal eine Frage:

Wenn unser 2. Baby kommt, ist unser Großer gerade mal 25 Monate.
Ist es da sinnvoll einen Geschwisterwagen zu kaufen oder doch lieber einen normalen Kiwa mit Kiddyboard?

Hab nämlich Bedenken, dass er dann nicht mehr gerne im Wagerl sitzt und ich den Riesenwagen habe.

Lg Michaela
#danke für die Antworten schon im Vorraus

1

Hallo,
meine beiden Jungs waren gerade mal 18 Monate auseinander und ich war sehr dankbar einen Geschwisterwagen zu haben. Vor allem bei Ausflügen in Tierpark o.ä. Allerdings ist er nicht gerade sehr leicht zu schieben. Aber es hat den Nebeneffekt, etwas für die Figur zu tun.

2

Also bei 25 Monaten Altersunterschied brauchst du keinen Geschwisterwagen mehr. Unsere Mäuse sind reichlich 16 Monate auseinander und wir hatten nur die ersten 2 Wochen einen, dann ist er kaputt gegangen, weil er auch schon recht mitgenommen war. Seitdem haben wir ein Kiddy-Board. Klappt auch super und mit 25 Monaten ist das ja noch weniger ein Problem.

LG Gitta

3

hallöchen,

meine beiden sind auch mit 25Monate ...
wir haben uns zuerst einen gebrauchten Kiddyboard zugelegt und wollten erst sehn ob wir es damit klappt ohne Geschwisterwagen da mir die total unpraktisch sind #augen
Aber beim kiddy Board ist er nur kurz stehn geblieben und wollte dann runter und wir waren ständig ihm hinterher rennen#schock ne ne danke, vorallem beim EInkaufen und längeren Strecken geht das nicht lange gut...TRagetusch mag leider mein kleiner nicht also hatten wir keine Wahl mehr...

Haben alle Geschwisterwagen und Zwillingswagen ausprobiert in versch. Babymärkte und haben uns für den

Marco SKY entschieden #huepf #huepf

der ist recht praktisch, klein, handlich, leicht lenkbar ...und kostet auch nicht so viel also neu 139,- ;-) im e...y

schaus dir einfach mal an...

LG
taptap+Baran 29.01.05+Batu 05.03.2007

4

hi
Die frage haben wir uns auch gestellt und unsere beiden sind gerade mal 15 monate auseinander
wir haben uns beraten lassen es bringt nicht viel sie sind riesig schlecht zu fahren und wenn man ihn in ein Auto packen will zusammen geklappt wenn es passt gut bei uns auf garkein fall die verkäuferin meinte es ist so schwer zu fahren weil das gewicht vorne ist (also das grosse kind)
Wenn du einkaufen gehst pack dir mal eine oder zwei Kisten Wasser vorne in den einkaufswagen und probier zu schieben fast unmöglich
meine empfehlung wäre ein buggy fürs grosse wenn mal längere strecke und babykiwa und schnapp dir wen der mitkommt wir machen es jetzt auch so.
hoffe ich konnte dir auch ein wenig helfen obwohl deins ist auch schon gross genug für ein kiddyboard die macht man am kiwa fest und das grosse stellt sich drauf ist wohl nur bei feldwegen nicht so gut geeignet.
alles liebe für dich und deine family
küsschen jacky #klee

5

Hallo,

bei 25 Monaten reicht eigentlich ein normles Kiddyboard in dem Alter wollen die nicht mehr wirklich lange und oft in diesen Geschwisterwagen, die dann auch noch ALLE häßlich #schock und unhandlich #schwitz sind!!
Wir haben uns ein gutes, luftbereiftes (das rappelt und vibriert nicht so unangenehm unter den Füßen) Kiddyboard gekauft und ich habe am Kinderwagen ein Lenkrad und Telefonmodul (von Concord, eigentlich für den Autositz, aber dafür super geeignet) befestigt :-p, damit ist der Große total glücklich und beschäftigt.... also bleibt er auch stehen ;-)

Top Diskussionen anzeigen