Moltontuch und Mullwindel Verwirrung, Hilfe??!!

Hallo,
ich bin total verwirrt.. überall steht, man soll Moltontücher, 40x40cm kaufen und einige Mullwindeln, beides als Spúcktücher und die Mullwindeln als Laken für KiWa, etc. Ich habe im Katalog nur Moltoneinlagen 40X40cm gefunden und ich frage mich grade was ist eigentlich der Unterschied zwischen diesen ganzen Tüchern, wieviele braucht man wirklich und wo kaufen?
Danke schon einmal,
Cora
der sich Molton und Mull im Kopf verknotet haben
19+2

1

Keine Ahnung, ob ich da richtig liege, aber ich dachte:

Moltontücher (80x80) als Laken für den Stuben- und Kinderwagen!

Moltontücher (40x40) als Kopfunterlagen

Mulltücher als Spuck- oder Schmusetücher

Grüße und eine schöne Restschwangerschaft noch
Anna (32. SSW)

2

Hi Cora,

*maldenknotenentwirr*;-): Moltontüche sind dicker und weicher als Mullwindeln.

Ich nehme die Moltontücher als Kopfunterlage im Stubenwagen, KiWA und Bett. Die Mullwindeln benutze ich als Spucktücher, z.B. beim Bäuerchen...

Ich habe 6 Moltontücher und ca. 15 Mullwindeln (habe aber auch ein Speikind und dementsprechend Bedarf - Waschmaschine läuft alle 2 Tage...).

Liebe Grüße

Annett + #baby Luca Gabriel (*20.12.2006)

3

Mullwindel sind recht dünn. Ich werde sie als Spucktücher nehmen. Die Moltontücher sind fester und flauschiger. ich werde sie als Unterlage zum wickel usw. nehmen ...

LG

4

Hallo,
es gibt Moltontücher, die sind vergleichbar wie flanell,halt etwas dicker, dann die Mullwindeln, gleiche Größe, nur halt relativ dünn.
Für ins Bettchen gibts dann noch weiche Einlagen, welche wasserdicht sind, aber ohne Gummi, sind dann ähnlich den Moltontüchern. So denk ich mir das zumindest, find die Bezeichnungen auch oft verwirrend.
Mullwindeln und Moltontücher hab ich noch von meinem Mann(!), von den Betteinlagen hab ich eine größe für ins Bettchen und zwei kleine für in den Stubenwagen / Kinderwagen gekauft. Konnte hoffentlich den Knoten etwas entwirren.
Gruß Sonja (35.+2)#baby

5

ich habe ein paar Moltontücher (3 oder 4 Stück) und viele, viele Mullwindeln ...

ich habe sie als Unterlage, Spucktuch, Schmusetuch oder Windel genommen - je nachdem, was ich gerade in die Finger bekommen habe.

Meiner Tochter hat's nicht geschadet ... ;-)

ich glaube, man kann sich zuviele Gedanken über alles machen ... #liebdrueck

Top Diskussionen anzeigen