Hat jemand Erfahrung mit dem Marsupi Plus?

Hallo ihr Lieben,

ich überlege, mir einen Marsupi plus anzuschaffen und wollte mal hören, ob den jemand von euch hat und wie zufrieden ihr damit seid.

Ich habe zwar auch ein normales Tragetuch, aber irgendwie bin ich nicht so der Typ dafür. Ich finde diese Tragen einfach praktischer.

Den Baby Ergo Carrier habe ich mir letztes Jahr für meinen Sohn gekauft, aber den kann man ja erst ab drei Monaten verwenden.

Schon mal vielen Dank für eure Erfahrungsberichte!

Lg,

Tina (33. SSW) + Max (20 Monate)

1

Ja, Marsupi hab ich mal gesehen - ich selber hab keinen.
Die Mamas, die sich bisher dazu geäußert haben, waren damit hochzufrieden.

2

Wir haben einen und haben ihn bis etwa zum 6. Monat benutzt, danach wurde meine Tochter mir zu schwer dafür. Die Schultergrute sind nicht gepolstert und wenn Du den Ergo gewöhnt bist, wird dir der Marsupi vermutlich nicht gefallen. Den Ergo habe ich auch und finde ihn für ältere Babies um Längen besser. Übrigens gibt es dafür einen Neugeboreneneinsatz, den würde ich eher kaufen als den Marsupi.

4

Den Neugeboreneneinsatz würde ich nicht kaufen - die Kleinen nehmen darin keine Anhock-Spreiz-Haltung ein, sondern liegen in der Wiege, bzw. ist auch eine Art aufrechte Wiege möglich. Das ist für die Hüfte aber nicht gerade von Vorteil...

Viele Grüße, Alex

5

Aber die waagerechte Wiege ist doch OK, entspricht doch dem Tragetuch in diesem Alter. Man muss ja die aufrechte Wiege nicht machen....

weiteren Kommentar laden
3

Hallo Tina,

wir haben den Marsupi Plus gehabt, weil ich anfangs mit dem Tuch nicht so klar kam, wie ich mir das vorgestellt hatte und weil mein Mann sich ans Tuch gar nicht rangewagt hat.;-)

Inzwischen bin ich ja Trageberaterin, komme also mit dem Tuch gut klar (sollte ich wohl...;-)) und auch mein Mann wird sich bei unserem Novemberbaby ans Tuch wagen.

Den Marsupi halte ich noch für die beste Tragehilfe für die ganz Kleinen. An ein Tragetuch wird er nie heran kommen, das ist einfach die einzige 100%ige Lösung, die es gibt. Aber wenn jemand sagt, das Tuch ist auf keinen Fall eine Überlegung wert, würde ich immer am ehesten zum Marsupi raten.

Den Ergo haben wir auch und ja, er wird ab 3 Monaten empfohlen. Aber ganz ehrlich - das ist definitiv zu früh! Da sind die Babys noch so winzig, dass sie nicht in einer vernünftigen Anhock-Spreiz-Haltung darin sitzen, sondern bestenfalls in der Froschhaltung. In den allermeisten Fällen ist es sogar so, dass sie im Spagat sitzen. Auf keinen Fall sollte man den Ergo vor Gr. 68 verwenden und auch dann nur, wenn der Steg von Kniekehle zu Kniekehle geht - und nicht weiter! Die Unterschenkel müssen ab dem Kniegelenk frei herunter hängen können.

Viele Grüße, Alex

7

Wir haben einen Marsupi-Plus (mein Mann wollte nämlich kein Tragetuch und mir schien die Knoterei beim Tragetuch zu kompliziert - ich habe auch nicht so richtiges Vertrauen dazu gehabt..#hicks).

Tja, was soll ich sagen: bis ca. 6/7 kg kann ich den Marsupi nur empfehlen!

Ich habe unsere Kleine damit aber noch vorgestern getragen (sie wiegt jetzt 8 kg und ist 8 Monate alt, ca. 72 cm groß). Grundsätzlich ist es kein Problem gewesen. Ihr hat es gefallen, sie ist sogar darin eingeschlafen, nur mir tat im Anschluss der Rücken ziemlich weh, weil wenig Polsterung da ist. Aber ich neige auch zu schnellen Rückenschmerzen, vielleicht ist das nicht bei jedem so. Laut Hersteller kannst Du Dein Kind bis zu einem Gewicht von 20 kg tragen, aber das ist in der Praxis (zumindestens für mich) unvorstellbar.

Für die ganz Kleinen, bzw. bis zu dem o.a. Gewicht kann ich den Marsupi aber wirklich nur empfehlen. Die Haltung der Kleinen ist ergonomisch korrekt und für die Mamis ist er wirklich leicht (und ohne fremde Hilfe) anzulegen.
Schau doch einfach mal bei ebay rein, da habe ich unseren für kleines Geld gekauft. Dann lohnt es sich auch für die kurze Zeit.

Viele liebe Grüße und eine schöne Schwangerschaft!!
elchen77

Top Diskussionen anzeigen