Autositz: Maxi Cosi oder Concord

Hallo,

wir waren Samstag mal beim rumschaun und haben uns in einem Babyausstattungsgeschäft bzgl. einem Kindersitz beraten lassen. Nun meinte die Verkäuferin, dass Maxi Cosi ohne Iso Fix total instabil sei und wir lieber die Concord Schale nehmen sollten. Hat jemand Erfahrung mit den beiden Schalen gemacht? Stimmt das wirklich? Maxi Cosi wäre praktisch, da man den auch auf den Kinderwagen drauf machen kann. Aber soll ja eh nicht toll für den Rücken sein...

Welchen Autositz nehmt ihr?

Liebe Grüße

Lisa

1

maxi cosi ist ohne isofix, also einfach nur angurten,genauso sicher,zumal baby ja entgegen der fahrtrichtung sitzt.

bei den später folgenden größen ist fix wichtiger,ist dann aber automatisch mit dran oder eben diese base....

wir haben den maxi cosi, werden ihn auch "nur"mittels der schwarzen gurte befestigen und maxi cosi auch mal auf unseren teutonia mittels adapter kurzzeitig verwenden,dahaft nicht gut für babys rücken!

2

Hallo!

Wir haben den Concord Baboo X-Line. Ich finde den Sitz sehr gut.
Unser "Kleiner" war von Anfang an recht groß aber passt jetzt mit seinen fast 8 Monaten noch immer locker in die Schale. Freundinnen von mir hatten jeweils den Maxi Cosi und eine den Römer und beide hatten lange nicht mehr so viel Platz wie unser.Somit mussten die schon viel früher auf den nächsten Sitz umsteigen.
Das Einzige was es dabei zu bemängeln gibt, ist das Verdeck. Das wird nur in den Sitz "gesteckt" Allerdings haben wir es in der ganzen Zeit auch vielleicht nur 3 Mal benutzt.

LG Eva

3

Hallöchen Lisa... :-D

Also erstmal haben beide Sitze mit "Gut" im Stiftung Warentest abgeschnitten.
Wir haben den Maxi Cosi Cabrio und schnallen ihn auch "nur" mit dem normalen Gurt an.
Ich persönlich finde den Concord auch super.
Da wir aber einen Bugaboo Kinderwagen mit den passenden Addaptern für den Maxi Cosi haben, haben wir uns eben für letzteren entschieden. #bla #bla #bla ;-)

Auch als späterer Autositz würden für mich persönlich nur die 2 in Frage kommen.

Aber ich bin mir sicher, das ihr die für euch richtige Entscheidung treffen werdet.

Dir noch eine schöne Zeit und alles gute

liebe grüße
Anne und #baby Tim inside 35+3

4

Huhu!

Wir haben nen Römer und könnten den auch mit nem Adapter auf den Hartan schnallen - war aber eigentlich nie nötig. Im supermarkt ist der Sitz auf den Einkaufswagen geschnallt worden und in der Stadt fand ich den richtigen Kinderwagen doch bequemer für Henrik. Da würde ich also nicht nach entscheiden.

Auch haben wir mit der Größe vom Römer keine Probleme gehabt (so wie hier bemängel wurde).

Grundsätzlich dürfen Kinder eh frühestens in den Sitz in Fahrtrichtung wenn sie sich selbstständig hinsetzen können - als frühestens mit ca 8-10 Moanten!!! Das sollte man bedenken.

Welcher gefällt Dir denn besser? Welcher ist günstiger??? Getestet sind ja beide gleich. Hast Du sie mal ins Auto gebaut??? Vieleicht passt ja einer garnicht.... Und da kannst Du auch die "Festigkeit" testen.

Mit dem Concord-Ultimax sind wir zufrieden und ich glaube, auch bei der Babyschale sind die gut. Mit Römer waren wir auch sehr zufrieden. Der hat mir auf Anhieb viel besser gefallen wie der Maxi Cosi

Teste in Eurem Auto und frag auch mal in nem anderen Laden - nicht jede "Fachkraft" hat Ahnung ;-)

LG,
Hermiene

Top Diskussionen anzeigen