Jill - braucht man einen Zweitnamen?

Hallo!

Uns gefällt der Name Jill ganz gut. Nun habe ich auf www.firstname.de gelesen, dass Jill weiblich und auch männlich ist.

Brauchen wir dann einen Zweitnamen? Habe noch nie gehört, dass ein Junge Jill heißt.

Gibt es hier vielleicht jemanden, dessen Kind Jill heißt und brauchtet ihr einen Zweitnamen? Und welcher Name würde zu Jill passen?

Danke schonmal für Eure Antworten....

LG Nicole 19+5

Hallo Nicole

*malmeinensenfdazugebe*

nimm doch JILLIAN, dann brauchst keinen Zweitnamen.


LG Mandy

Hey Mandy!

Danke für deine Antwort.
Aber wenn, dann möchte ich schon den Namen Jill nehmen und nicht Jillian. Gefällt mir einfach besser.

Wie wär's einfach mal auf dem Standesamt anzurufen und nachzufragen? ;-)

In jedem Fall sollte Jill aber auch zum Nachnamen passen, wenn der also typisch deutsch oder so ist, dann würde ich auf so einen Vornamen verzichten.

Hallo!

Ich denke, dass werden wir nächste Woche auch mal machen.

Ich denke schon, dass der Name zu unserem Nachnamen passt. Es ist zwar schon ein deutscher Name, aber kein typischer wie Meyer oder so.

Hallo, ja, das werde ich nächste Woche auch mal machen. Mal sehen, was die dazu sagen.
Mara Jill ist auch ein schöner Name. Aber vielleicht brauchen wir ja auch garkeinen Zweitnamen. Mal sehen...

Jill ist ein wunderschöner Name finde ich!
Ich weiß es nicht so genau mit Zweitnamen, dachte aber, Jill sei im englischen eindeutig weiblich. Gil hingegen ist männlich. Bin mir aber leider nicht sicher!
LG, Katalin

Habe ich auch immer gedacht, dass Jill weiblich ist! Aber wie gesagt, bei firtname.de steht das man ihn für Mädchen und Jungs nehmen kann. Jil dagegen ist weiblich. Aber mit zwei L find ich den Name schöner...

Top Diskussionen anzeigen