Welchen Schlafsack für Septemberbaby?

Hallo

ich bin grad am überlegen, ob ich für mein SeptBaby einen Sommer oder Winterschlafsack brauche.... Gibts denn auch Übergangssäcke oder so?
Wie habt Ihr das entschieden? Oder soll ich lieber abwarten, bis das Baby da ist, und dann nach Wetter entscheiden? Aber so Teile sind ja auch nicht grad das billigste, und dann einen neuen kaufen müssen?!? weiß ja nicht...

Wie habt Ihr das gemacht? Achja, ich weiß, das es so klimaausgleichende Schlafsäcke von Gesslein gibt, aber die sind mir dann doch viel zu teuer (und sollen in der ersten Größe eh nur bis 3 Monate alt reichen...)

Danke

Tanja mit Krümel 20ssw

Hallo!

Es gibt Schlafsäcke, wo man die Ärmchen mit Klettverschluß an- oder abmachen kann. Z.B. von Sterntaler.

Liebe Grüße

... durch Nacht und Wind?



Es ist die Shakira mit ihrem rosa-Nilpferd-reitenden Kind!




...nur mal eben so eine kleine Belästigung am Rande...




Liebe Grüßlichkeiten!


Kucki!! *mein Lieblingswort*

Du auch noch hier und nicht in Hollywood?
Bekomm ich noch AW auf meine E-Mail? Eher nicht, was?

In welchem Forum treibst Du Dich so rum? Ich heute in Medienwelt, aber da ist jetzt tote Hose...

Liebe Grüße

Hallöchen,
wir haben beschlossen, einen Sommerschlafsack und eine Bettdecke zu nehmen.Wenn es noch warm ist, kann das Kind nur im Schlafsack liegen und wenn es kühler wird kommt die Decke drüber.

LG Yvonne 21.SSW

Aber ist nicht mit der Decke der Vorteil des Schlafsacks (kann Baby sich nicht über den Kopf ziehen - plötzlicher Kindstod) aufgehoben?

LG Tabea

Ich habe bei Ebay ein Alvi-Mäxchen gekauft, da kann man entscheiden, nur den Innensack oder Innnen-und Außensack, je nach dem wie warm oder kalt es ist. ;-)

Alvi. :-)
LG,Anja 21.SSW

#danke

mein kleiner kam auch im september zu welt und zuerst hat ich nen ganzjahres schlafsack ohne ärmel aber am november ungefähr hab ich dann einen mit ärmel gekauft bei C&A kann man mit reißverschluss hin und wegmachen

Top Diskussionen anzeigen