auch mal ne Namensfrage...Mika

Hallo,

wir bekommen unseren zweiten Jungen...und momentan ist

Mika

in der näheren Auswahl...hätten aber gerne noch einen Zweitnamen dazu (hab gehört den muss man sowiso#kratz)

freue mich über eure Vorschläge!!!

#danke

september07

1

Hallo Du!
Möchtest du denn einen ziemlich kurzen Zweitnamen oder darf er auch etwas länger sein? Und wie ist der Familienname?
Hier schonmal ein paar Vorschläge:
- Mika Luis
- Mika Jonas
- Mika Simon
- Mika Leander
- Mika David
- Mika Paul
- Mika Felix
- Mika Sebastian

Viel Spaß noch beim Suchen!:-)
LG Corinna

4

hallo,

mag kurze Namen lieber...

Luis gefällt mir...aber mein Mann#augen

naja, bissel Zeit haben wir ja noch!

5

hab dich grad mal über VK kontaktiert!

2

Wieso musst du einen Zweitnamen haben? Mika ist doch eindeutig ein Jungenname..

Der Sohn meiner Cousine heisst auch "nur" Mika.

Lieben Gruß
Lena
13. Woche

3

habe hier mal gelesen, es wäre auch ein Mädchenname...#danke werde mich auch mal beim Standesamt erkundigen!

Unser erster Sohn hat auch einen Doppelnamen...

7

Mika ist KEIN eindeutiger Jungenname, man kann auch ein Mädchen Mika nennen. Also BRAUCHT man einen Zweitnamen damit das Geschlecht eindeutig bestimmt ist.

6

Moin,

ich persönlich denke, zu Mika passt am besten ein kurzer Zweitname, aber mir fallen auch ein paar sehr schöne "längere" Zweitnamen ein. :-)

Wie wäre es denn mit einer dieser Varianten:

- Aaron Mika (Rufname Mika)
- Mika Bendix
- Mika Simon
- Mika Tjark
- Mika Thorge
- Mika Bosse
- Mika Christian
- Mika Cornelius
- Mika Danielo
- Mika Elias
- Mika Antares
- Mika Adolar
- Mika Farian
- Mika Finn
- Mika Gabriel
- Mika Magnus
- Mika Nathaniel
- Mika Pascal
- Mika Henrik
- Jonas Mika (Rufname Mika)
- Mika Konstantin
- Mika Laurin
- Mika Rasmus
- Mika Samuel
- Sven Mika (Rufname Mika)?


Empfehlenswert finde ich übrigens folgenden Link:

http://www.vornamenlexikon.de/

Alles Gute! :-)


Top Diskussionen anzeigen