2. Kind kommt, aber nur ein Kinderzimmer

Hallo ihr Lieben!
Ich brauche mal Tipps von euch, bekomme nächstes Jahr mein 2. Kind, mein erstes Kind ist dann 3 Jahre alt. Wir haben leider nur ein Kinderzimmer. Ich möchte gerne von euch wissen,wie ihr das so gehandhabt habt mit dem Schlafen vor allem. Ob das wohl klappt, beide in einem Zimmer?
LG, motte

Hallo

wir haben 2 Kinderzimmer. Aber für mich war klar hätten wir das zweite Zimmer nicht würde Baby ins Elternzimmer ziehen bis Baby Nachts durchschläft sondt wird der große ja immer wach.

Gruß Sabrina

Hallo,
wir haben auch nur ein Kinderzimmer und räumen daher das Schlafzimmer und schlafen im Wohnzimmer, damit jedes Kind ein eigenes Zimmer hat.Allerdings haben die zwei auch einen Altersunterschied von 10 Jahren.Da ist es schlecht mit einem gemeinsamen Zimmer.

LG Yvonne

Hallo!
wir haben auch nur ein Zimmer und solange ich stille wird der kleine bei uns im Zimmer sein und dann muss das auch zu zweit in einem Zimmer klappen. Mal sehen wie das wird, aber das haben auch schon andere geschafft, denk ich mir...
Gruß Kaischa

wir haben gar kein kinderzimmer und im juni kommt nr2..... unser sohn hat sein gitterbett an einer seite offen neben unserem bett, schlaeft allerdings immer im grossen bett mit.

wenn der neue da ist, kommt der grosse zwischen uns und das baby ins gitterbett.

hoffe dass es die paar monate bis wir umziehn gut gehn wird.

lg hippy

Hi
sorry, aber warum überlegt man sich das nicht vorher.
Manche schreiben das Sie ihr zweites Kind bekommen und kein Kinderzimmer haben. Nicht mal fürs erste Kind.
Ich finde das nicht Verantwortungsbewusst.
Sorry
das würde ich meinem Schatz niemals antun.

ist meine Meinung

ELA

Hi!

Sorry, aber das ist echt quatsch!
Als bräuchte ein baby oder Kleinkind ein eigenes Zimmer um glücklich zu sein...*kopfschüttel*...

WAS hat DAS mit Verantwortung zu tun?????

lg

melanie

Was ich noch vergessen hab zu erwähnen: In den ersten Monaten wird unser 2. Kind natürlich bei uns mit im Schlafzimmer in einer Wiege schlafen. Es zieht also erst später zu unserem Sohn.

LG

Am Anfang schläft das Baby je eh meist mit im Schlafzimmer,aber dann sollte jedes Kind sein eigenes Zimmer haben.

Ich persönlich finde es sehr wichtig,denn jedes Kind ist anders.
Braucht seinen Freiraum,schläft anders und und und.

Hallo,

ich denke mal, solange die Kinder klein sind (also unter Grundschulalter) geht das noch.
Danach gibt's nach meiner Erfahrung mit Schulkameraden, die Zimmer mit Geschwistern teilen mußten, ständig Streit. ;-)

LG
Heike

Top Diskussionen anzeigen