Kinderzimmer streichen - wie macht ihr Streifen ?

Hallo :-)

Viele hier malern ja viele wunderschöne Streifen rundums Zimmer bzw. auch Längsstreifen.
Wir möchten gerne auf Türhöhe nen weißen Streifen von ca. 25 cm haben.
Klar ist dass wir das abkleben müssen. Die Wand ist aber mit Rauhfaser tapeziert, sodass doch bestimmt die Farbe durch die Unebenheiten läuft... versteht ihr was ich meine?
Das gibt doch dann keinen schönen geraden Strich, oder ?

Hab gehört dass man das mti Silikon abdichten kann/soll ... aber wie funktioniert denn das !? Und was für Silikon ist das?

Fragen über Fragen ....

Grüßle von Gabi (25. SSW)

1

hi ..

du musst erst die Wand in der Grundfarbe streichen, trocknen lassen. Dann den Streifen mit Malerkrepp abkleben und an der Kante über den Rand des Kreppbandes nochmal mit der Grundfarbe malen, so dass alles gut anliegt. trocknen lassen. Dann kannst du mit der Streifenfarbe innerhalb der Begrenzungen lustig drauflosmalern .. :) Trocknen lassen und dann die Klebestreifen abziehen. Es dürfte von der Streifenfarbe nichts unter das Klebeband gelaufen sein.

Habs noch nicht probiert - hab mir den Trick erst geben lassen,a ls unsere Streifen am Rand schon unsauber waren .. :(

2

Hallo Gabi,
ich schließe mich grösten Teils meiner Vorrednerin an. Allerdings solltest du die Farbe nicht einfach trocknen lassen sondern nochmal mit einem Lappen drüber wischen damit es keine Kanten gibt. Bei grober Rauhfaser reicht einmal gegen das Klebeband streichen auch nicht unbedingt aus, 2 mal würde ich mindestens gegen streichen :-)

LG Christina die eine Malerausbildung hat mit Krümel 6+6

3

das hab ich nicht gewusst ... danke für die Info ...

lg anja (die keine Malerausbildung - aber viel spass am malen hat und wünschte, eine zu haben ... :-p )

4

Bitteschön..
Na dann wünsch ich euch viel spaß beim Malen :-)

5

Hallo Gabi,

Hier mal Tipps aus 1. Hand- mein Mann ist Maler-

Also erstmal klebst du den Streifen ab, aber nur leicht andrücken. Dann nimmst Du Fugendichtmasse/Acryl und dichtest damit die Kante ab, indem Du das Acryl mit der Pistole verteilst und dann mit dem Figer ausglättest. Achtung: Nicht zuviel Acryl. Sofort danach die Farbe mit kleiner Rolle auftragen. Wenn es gut gedeckt hat - gleich abziehen.

Viele liebe Grüße
Agneta

6

Wir haben vor kurzem Längsstreifen im Kinderzimmer gestrichen und sie nach dem abkleben alle mit Acryl abgedichtet. Das hat suuuper geklappt und sie sind 1A geworden. Kann ich nur empfehlen. #freu

Viele Grüße
Alex & Lennart (fast 3 Jahre) & Schneckchen (26.SSW)

Top Diskussionen anzeigen