Wie Kinderwagen und Baby aus dem Haus transportieren?

Ich hab heute mit entsetzen festgestellt, dass die Rampe die an der Kellertreppe war nicht mehr da ist #schock
Früher war da mal so ein Teil wo man ganz bequem sein Fahrrad rauffahren konnte, jetzt ist das Ding weg :-[
Heißt also Fahrrad die Treppen rauftragen, ergo, auch Kinderwagen die Treppen rauftragen :-[

Wir macht ihr das? Ich kann ja schlecht das Baby in den Kiwa legen und dann beides zusammen die Treppen raufschleppen. Ich kann doch aber auch nicht erst den Kinderwagen hochtragen, dann in den dritten Stock laufen, Baby holen und dann Baby in den Kinderwagen tun. Bin grad total genervt weil die scheiß Rampe weggemacht wurde #heul

uggl 25+1 SSW

1

Hallo,
man kann den Kinderwagen doch rückwärts die Treppe raufziehen, Stufe für Stufe. Genauso geht es auch runter. Der Kinderwagen zuerst und dann die Vorderräder anheben und Stufe für Stufe runter. Wurde schon immer so gemacht!

LG Z.

2

Stört dass das Baby nicht wenn es so durchgeschüttelt wird? #kratz

7

Hallo,

meine Zwerge werden bald schon seit neun Monaten so "durchgerüttelt", stört sie aber überhaupt nicht. Die wachen nichtmal auf. Und Muskeln macht das, das kannst Du mir aber glauben ;-)

Du wirst öfters auf Stufen stoßen (bei uns vor der Post gibt es zum Beispiel auch welche), und kannst Du ja auch nicht immer das Kind rausnehmen, ablegen und dann den Wagen hochtragen. Keine Panik, ich denke, das ist alles eine Frage der Gewohnheit #liebdrueck

Liebe Grüße,
gori

weiteren Kommentar laden
3

Ruf doch bei der Hausverwaltung an, damit die die Rampe wieder hinstellen.

4

Tür auf und raus ;-)

5

Moin,
also ich würde den Kinderwagenaufsatz mit in die Wohnung nehmen... Kind rein, vorher Untereil Treppe runterbringen und dann Baby in Tragtasche runter tragen... Kinderwagen zusammenbauen fertig #freu
LG Karin #katze

PS: Würde den Aufsatz sowieso nicht im Keller stehen lassen, da wird doch alles klamm #schock

6

Also... erstmal könntest du beim Vermieter/Verwaltung anrufen oder einen netten Brief schreiben, wie oben.
Würde aber die Stoffteile so oder so eher nicht in den Keller stellen, wegen Feuchtigkeit... Schimmelpilz... watt weiß ich.

Top Diskussionen anzeigen