Ab wann kauft Ihr Pflegeprodukte fürs Baby?

Guten Morgen Ihr Lieben #gaehn!

Ich bin ab Montag in der 29. SSW und jetzt wollt ich Euch mal fragen, wann Ihr denn losgeht, um diese ganzen Cremes, Windeln, Feuchttücher, Nagelschere, Thermometer, etc. zu besorgen?

Ist das jetzt noch zu früh? #kratz

Liebe Grüße,
Maren

1

Hallo Maren!

Ich würde es jetzt schon kaufen, denn brauchen tust Du es ja eh.

LG Silvana 18.SSW

2

Hallo. Solche Sachen wie Thermometer, Nagelschere, Haarbürste und so habe ich schon sehr zeitig gekauft. Pflegeprodukte wie Cremes und Waschzeug circa 25. SSW. Die sind ja meist sehr lange haltbar. Was ich als letztes besorgt habe waren die Feuchttücher und Windeln, so um die 34 SSW. Du kannst ruhig schon einkaufen gehen, wenn Du Lust drauf hast.

LG Heidi

3

Cremes brauchst du am Angang gar nicht außer eine Wundcreme und eine Wind und Wettercreme.
Kann ich dir beides von Weleda empfehlen.
Feuchttücher braucht man nur für unterwegs.
Zuhause nimmt man warmes Wasser und Einmalwaschlappen ;-)

Ich finde du kann das andere jetzt schon kaufen. Frißt ja kein Brot und wird auch nicht schlecht ;-)

4

Hi maren,

wir kriegen das zweite Baby...ich denke da ist es etwas anders...

Ich hab gestern Farbe / Lack fürs Gitterbettchen/Kizi gekauft. Das ist bisher alles was wir in Sachen "Baby" unternommen haben.

Ich bin jetzt in der 28. SSW.

Mein Mann wird nächste Woche das Bettchen lackieren, damit es "ausstinken" kann, Im Muschu werde ich dann das Kizi streichen und einrichten, erst dann werde ich losgehen und die Pflegemittelchen kaufne...also so jenseits der 37. SSw.

Bei meinem Grossen hab ich das alles schon viel eher gemacht.

Ich denke wenn du Lust hast, kannst du ruhig losgehen :-)

LG Bunny #hasi

5

hallo maren!

an pflegeprodukten habe ich bisher nur feuchttücher und windeln (1 packung pampers new born gr. 1) gekauft, grad mal die erstausstattung gleich nach dem krankenhaus!
nagelschere, bürste hab ich vom katalog bestellt, steht auch schon bereit!
ansonsten kaufe ich keine pflegeprodukte nur eine lasepton salbe aus der apotheke fürs wickeln!
baden sollst du das baby ja nur in wasser ohne irgendwelche pflegeprodukte!

alle liebe,

kim und #baby (37. ssw)

6

Hallo!

Ich würde nicht zu viel kaufen. Wir bekamen von unserer Beleghebamme eine Tasche "Storchennest" da waren ganz viele Pröbchen drin von Weleda und Bübchen und auch ein Badezusatz. Im Krankenhaus gabs das dann auch nochmal.

Wir benutzen:
Gesichtscreme Weleda (Pröbchen)
Windelcreme nur nach großem Geschäft (Pröbchen)
Badezusatz (Pröbchen)
Windsalbe bei Stuhlproblemen (gekauft)
Feuchttücher für den Popo (gekauft, zu Anfang beim Kindspech haben wir aber Waschlappen benutzt, ging sonst kaum runter)
Babyöl für Massage (Pröbchen)

dann haben wir noch:
Nagelschere (aber erst nach ein paar Wochen das erste Mal benutzt)
Haarbürste
Windeln
Kosmetiktücher
Nasensauger (bis jetzt noch nicht gebraucht)
Kochsalzlösung für die Nase (gabs von unserer Hebamme)

Ich hoffe, das hilft dir ein wenig weiter. VOn den Pröbchen hab ich noch kein einziges aufgebraucht. Und geschenkt bekommen hab ich auch noch etliches.

Grüße
cassandra221

7

Hallo,

Cremes würd ich nur Wundschutzsalbe kaufen. Mehr brauchst Du am Anfang nicht, weil die Cremen den natürlichen Schutz der Haut angreifen... Eventuell noch Babyöl zum Massieren und Baden. (da kannst Du aber auch Olivenöl verwenden ;-) )
Windeln, Feuchttücher, etc. kannst Du ruhig schon besorgen, wer weiß, ob Dich das in den letzten Wochen "freut".

LG
Uschi

Top Diskussionen anzeigen