Der leichteste und kleinste Kinderwagen?

#kratz Hallo,
hat jemand eine Idee, welcher der leichteste und am
besten zusammenlegbarste Kinderwagen ist?

Puh - bin auf der Suche, da ich gesundheitlich bedingt nicht
schwer heben kann....
Ihr würdet mir also sehr sehr helfen.;-)
Bis jetzt habe ich nur den Bugaboo Gecko gefunden.
Was gibt es sonst noch so auf dem Markt -
wenn ich unter google suche findet man kaum was und viele
Hersteller nennen auf der Seite das exakte Gewicht leider nicht.
#heul
Liebe liebe Grüße!!!

1

Hi!

Kann nur immer wieder gerne den TFK Joggster empfehlen! Mit dem dazu kaufbaren schwenkbaren Vorderrad ist der superwendig, extrem leicht zu schieben (auch mit so nem schweren und großen Kind wie unserem...er ist mittlerweile fast 22 Monate alt und wiegt rund 14 kg...#schwitz) und ist ganz schnell und klein zusammenzulegen. Ich glaube, der Joggster wiegt so um die 11 kg, "gefühlt" allerdings viel weniger. Meine Mutter, ein kleines Fliegengewicht mit 50 kg, war erst letztes Wochenende wieder begeistert und meinte, wie leicht und angenehm dieser Wagen auch für sie zum schieben ist.
Hier die Homepage: www.buggy.de
Kostenpunkt je nach Zubehör, aber inkl. Wanne für´s Baby um die 550-600.

LG
Valeggio

2

Hm - das klingt ja an sich schon mal nicht schlecht,
da meine kleine aber erst im April auf die Welt kommt suche
ich einen Kombikinderwagen.

Lieben Dank schon mal für die Antwort -
liebe Grüße

3

der hartan v.i.p. - passt sogar in nen smart. grundsätzlich ist harten sehr robust - unser racer macht echt alles mit

lg,
hermiene

8

Hi,

was meinst Du mit Kombikinderwagen? #kratz
Klar gibts für den TFK Joggster auch einen Wannenaufsatz für die Babys. Für unser 2. Kind haben wir die Wanne auch bereits im Keller stehen. ;-)

Oder alternativ gibts auch eine Tragetasche, die man einfach in den Kiwa stellt.

Ich denke, das findest Du alles unter Zubehör bei www.buggy.de

Greetings
Valeggio #blume

4

Teutonia Fun, wiegt 12 kg.

5

Hallo,

der Quinny Buzz muß auch super sein! Der Wannenaufsatz wird aber nicht so leicht sein, glaub ich. Der Bugaboo hat der nicht auch so nen Aufsatz? Auf jeden Fall sind beide mega teuer! Echt frech!
LG

6

Guck mal die von Stokke: sehen etwas merkwürdig aus,
sollen aber 5 kilo weniger wiegen als alle normalen modelle und auch super zusammenklappbar.
haben aber auch einen stolzen preis von 1.000 €;-)

7

ich hatten einen alu-spacer von hoco,
super leicht (bloß das baby nicht ;-) )


lg
ayshe

9

Hi !!

Der leichteste und einfachste und kleinste zusammen klappbare Kiwa ist der "Quinny Speddy SX" #pro

Der ist super und du kannst ihn sogar mit einer hAND AUS DEM Kofferraum holen und er ist gleich aufgeklappt und startklar.
Kann ih nur empfeheln.

Lg nadja

10

Hi,

soviel ich weiß gibt es den Bugaboo Gecko gar nicht mehr... Der Cameleon hat ca. 8,5 kg, und ist einer der ganz leichten! Mann/Frau kann ihn auch mit ganz wenigen handgriffen zusammenlegen! Ich kann nur sagen, das für mich kein anderer in Frage gekommen wäre, auch wenn er noch ungebraucht neben mir steht! Siehe Link:


http://testberichte.ebay.de/bugaboo-DER-Kinderwage...2384597

http://www.bugaboo.com/at/de

liebe Grüße :-)

12

Na klar gibt`s den Gecko noch (wobei ich mich auch frage, warum?;-))...Der Cameleon ist schon einen Zacken besser, schöner und leider auch teurer...aber ich liebe ihn....#freu!

LG NinniYa

11

Hallo,

Gesslein "Trend"!!!

http://www.gesslein.de/trend.htm

#blume Sanne

Top Diskussionen anzeigen