Tragetuch bei Regen oder im Winter???

Hallöle

hab mir mal Gedanken gemacht, ob man denn überhaupt im Regen oder im Winter sein Baby im Tragetuch tragen kann?!?!?
Mag keine KIwas...

Was macht man denn da???

1

wenn du eine jacke hast, die gross genug ist, dann koenntest du sie ja theoretisch ueber dem tragetuch anziehen, musst halt nur aufpassen, dasss dein baby noch ordentlich luft bekommmt, aber das sollte doch machbar sein, oder?

2

hI

ich denke doch schon. eine dicke grosse jacke für euch beide und ein schirm schon sollte das kein problem sein.

ich trage meine maus auch noch so

3

Dasist überhaupt kein Problem... das wirst du feststellen, wenn du deinen Zwerg das erste mal im Tuch hast *g* Das Tragen produziert eine ordentliche Wärme, von der ihr beide profitiert. Musste schon öfters meine Jacke ausziehen, weils mir zu warm wurde!
Und wenns arg kalt ist, find ichs aus eben diesem Grund sogar besser als KiWa. Man sollte nur drauf achten, dass die raushängenden Füßchen nicht zu kalt werden, also was drüberziehen! Dann noch ein Mützchen und evtl. Handschuhe.
Nur, wenn ein starker Wind von vorne kommt, hab ich Bedenken, obs dem Zwerg nicht zu kalt wird am Rücken. Da zerr ich dann immer irgendwie meine Jacke drüber. Oder lauf rückwärts ;-)

Und bei Regen - eben einfach nen Schirm nehmen, Problem gelöst ;-) Ein paar Tropfen schaden auch nicht gleich, solang das Baby halt nicht stundenlang im durchgenässten Tuch sitzt....

4

Hallo,

dafür gibt es die Perfekte lösung! Ich habe eine MaM Tragecover in Frankfurt bei noa boa für Mamas & Babys gekauft. Es ist toll, praktisch so eine Cover der über den Tragetuch oder Ergo Babycarrier gebuden wird. Ist regenfest und hält die Füße und Hände von meine Kleinen schön warm. und wärmt mich natürlich auch. Habe gerade geschaut, die Internetseiten von denen sind noch nicht fertig aber Bilder gibt es z.B. bei der Internetseiten von Wickelkinder. Klasse sache!

Liebe Grüße
Blume

5

hallo,grüß dich,

könntest du mir mal den link hier rein setzten für diese jacken???

#danke & #herzlich grüße,
maine KS-14

9

Ja klar, es gibt auch Jacken und Ponchos und und und...
http://www.wickelkinder.de/tragecover.htm

LG

weiteren Kommentar laden
6

hallo,

ich habe meine kinder im winter NIE im tragetuch draußen getragen, weil ich immer angst hatte auf der glatten straße und im schnee mit dem würmchen hinzufallen......ich finde kinderwagen da besser und tragetücher sind in meinen augen auch keine alternative zum kinderwagen !

lg,
hexe

7

Hallo,

ich schleppe jetzt schon mein drittes Kind durch die Gegend :-)

Ich habe den Tragemantel von MaM. Kam erst spät zu diesem Teil. Da war unser zweites Kind schon 7 oder 8 Monate alt.

Sonst hatte ich immer eine dicke Winterjacke und das Baby mit drinne..

Aber: bei Eis und Schnee bin ich NIE mit dem Tuch rausgegangen.
Wie leicht kommt man ins Schlittern. Und ich wollte nie hinfallen.
Deswegen nehme ich für Schnee IMMER den Kinderwagen.

Bei Regen kein Thema, Regenschirm und gut.

LG

Manti

8

Hi
ach nix kuscheligeres gibt es für das Baby, im Winter oder bei nem kalten Regentag mit Mama in deren Jacke getragen zu werden. Aber achte darauf, daß die Füßchen mit in der Jacke und mit warmen Schühchen geschützt sind!

LG Nita

Top Diskussionen anzeigen