Kann man bei kath. Taufe auch 2 Patentanten nehmen?

Vielleicht ne dumme Frage, aber für mich sehr wichtig, da wir keinen Patenonkel zur Verfügung haben.

Wisst Ihr, ob das so akzeptiert wird oder muss das mit dem Pastor zwingend vorher abgestimmt werden? Dann müssten wir den ja fragen, bevor wir die vorausss. Patinnen fragen werden.;-)

Danke,
moselmuppes

1

Mein Neffe hat zwei Patentanten (ok ich bin offiziell "nur" Taufzeugin, weil ich Protestantin bin).

2

Hi,
ja, ganz sicher, man kann auch zwei Patentanten nehmen!
VG Glücksschnecke

3

klar das geht bin auch patentante

4

Hallo,

aber sicher kannst Du auch zwei Patentanten nehmen. Du musst nur darauf achten, dass mindestens eine davon auch katholisch und in der Kirche ist.Das ist bei den Katholiken ganz wichtig. Hast Du nämlich zwei Paten, die nicht den katholischen Glauben haben, dann darfst Du Dir noch einen dritten katholischen suchen. War bei meinem Schwager so.
Die Katholiken sind da ein wenig bekloppt:-)#kratz

5

Hallo!
Unser kleiner wurde auch katholisch getauft und hat drei Paten, die auch alle eingetragen sind. Eine katholische Patentante, eine evangelische Patentante und ein katholischer Patenonkel.
LG Sany mit #baby Fabian (21.07.2006)

6

ja - das wird sogar sehr gerne gesehen - einer der Paten sollte aber in der katholischen Kirche sein.

7

Ja das kann man gaaanz sicher ..
Bei meinem Cousin auch Kath. sind auch zwei Taufpatin

Liebe Grüße senden
Jenny mit Fiona (*26.08.06)

Top Diskussionen anzeigen