Name für spanisch-deutsches Mädchen?

Nachdem sich unsere Kleine in der letzen Woche geoutet hat geht nun auch bei uns die Namenssuche los. Aber: Wir leben in Spanien, der Papa ist Spanier.

Bei unserem Sohn hatten wir schon das Problem mit dem Standesamt welches ich diesmal vermeiden will. Als mein Mann Philip anmelden wollte sagte man ihm, dass der Name eine spanische Übersetzung hat und somit der spanische Name eingetragen werden müsse. Daher wurde er als Felipe eingetragen. Somit heisst er nun in alle ofiziellen Unterlagen Felipe und nur wir nennen ihn Philip. Ich will nicht dass das nochmal passiert und daher muss es entweder ein Name sein den es NUR im deutschen gibt oder einer der in beiden Sprachen etwa gleich ist. Ich habe auch schon einen Vorschlag: Cecilia, so wird es zumindest auf Spanisch geschrieben. Ich hätte schon gerne etwas was mehr Deutsch klingt, muss aber trotzdem leicht auszusprechen sein. Auch muss ich meinen Mann von seinen schrecklichen Vorschlägen abbringen. Stell Euch vor, für einen Jungen wollte er Otto oder Reinhard und für ein Mädchen schlägt er nun Helga vor! GREUEL.#heul#heul (Sorry nichts gegen Leute hier die evtl. so heissen)

Hat jemand vielleicht gut Vorschläge oder ähnliche Probleme bei der Namenssuche?

LG
Barbara (21.SSW)

1

Hallo Barbara,

ich habe 10 Jahre in Südamerika gelebt und hätte auch gern einen spanischen Namen für mein Kind.
Cecilia finde ich wunderschön, aber mein Favorit ist Lucía. Gefällt dir der vielleicht? Der ist auch in Deutschland gut auszusprechen.

Lg,

Tina (14. SSW) + Max (15 Monate)

4

Lucia finde ich ganz schön, so heissen aber recht viele in meiner Umgebung. Werde ich mir trotzdem vormerken. Danke.

LG
Barbara

2

Liebe Barbara,

da gibt es doch ganz viele schöne Möglichkeiten!!! Wie wäre es mit Elena, Isabel(a), Alisa, Anamaria, Belinda, Beatriz, Catalina oder auch ganz schön Ana-Catalina, Eloisa.... wow, die Liste ist endlos schwierig wären vor allem die J Namen denke ich, Linda ist auch wunderschön oder Paulina???? Selina ist auch ganz schön....

Viel Glück bei der Namenssuche!!!

Sarah (die seehhrrr sehr viel Zeit in Spanien verbracht hat!!!)

5

Danke, von Deine Vorschlägen gefallen mir Eloisa und Selina sehr gut, die anderen sind entweder sehr häufig oder klingen eher nach älteren Frauen. Wo warst Du denn so in Spanien?

LG
Barbara

8

In einem kleinem Dorf genau zwischen Blanes und Lloret de Mar. Wir hatten da ein Ferienhäuschen da meine Eltern total Spanienverrückt sind und "mussten" immer den ganzen Sommer dort verbringen ;-) Naja, so schlimm war es dann auch nicht.... Jetzt war ich aber schon lange nicht mehr da, hat sich nicht mehr ergeben.

Die Tochter einer Freundin (aus der Dominikanischen Republik) heisst Lisette und wird immer Lilly genannt, das finde ich auch ganz niedlich - ist aber eher so französisch angehaucht.

Alles Liebe dir!!

Sarah

3

Wir haben eine LOREDANA in der Familie. (In/auf Sizilien)

Vielleicht sagt Euch der Name ja zu. Mir nicht so wirklich.
Klingt auch schon fast zuuuu seehr ausländisch für dich, gell?

Ansonsten fällt mir jetzt noch Mariella ein.

:-pÜbrigens, ich nenne meinen Zwerg momentan HELGA!
Soll noch keiner wissen, dass sie tatsächlich mal Leonie heißen wird, hih!!

Liebe Grüße,
Maren (26.SSW) und HELGA #huepf

6

Ehrlich gesagt finde ich den Namen auch nicht so doll, troztdem Danke und Dir und Helga noch einen schöne Restschwangerschaft.

LG
Barbara

7

Hallo,
meine beste Freundin ist halb Spanierin,halb Italienerin und ihre Töchter tragen einen Mixnamen daraus:

Chiara Maria und Maria Sophia


ein spanisch ausgesprochenes Sophia is der Hit#herzlich


Lb Gruß

Anna

9

Sophia finde ich auch so schön. Leider heisst schon meine Nichte in Deutschland und die Tochter meiner besten Freundin hier in Spanien. Trotzdem Danke

10

Aurelia find ich auch gut.

weitere Kommentare laden
15

Hallo,

Freunde von uns haben auch zwei spanische Namen ausgesucht, wohnen aber hier, also die gehen glaub ich überall. Die Große heißt Mercedes Magdalena und die Kleine Franca Rosaria.
Ich weiß, dass hier wahrscheinlich viele bei dem Namen Mercedes an das Auto denken, aber der Name war ja eigentlich zuerst da und ist glaub ich in Spanien noch recht häufig, oder nicht???

Naja, war auch nur ein Tip.

Viel Glück auf der Suche.

LG Karin + #baby 22.SSW

30

Ja Mercedes ist zwar insgesamt nicht so häufig aber leider ja in unserer Familie. Mein Schwiegermutter (verstorben), meine Schwägerin und eine Nichte heissen so, also tabu. Rosaria kenne ich nicht, nur Rosario.

Danke
LG Barbara

16

Wie währe es mit Lorena

Cecilia find ich aber super toll!

grüssli

17

clara
laura
elisa/eliza
paula
gefallen mir gut.
http://www.beliebte-vornamen.de/spanische.htm
grüsse
kaeseschnitte

18

Hola de Austria! ;-)
Ich kenne diese Diskussion, mein Freund ist Argentinier, auch wenn momentan bei uns kein Zwerg im Anmarsch ist, haben wir schon öfter über Namen diskutiert, das schwierige ist, einen Namen zu finden, der für beide Familien gut auszusprechen ist, denn einen ZäZILIA ist was anderes als eine Cecilia! Für mich ist Felicia ein hübscher Name, auch Elena, oder Celia. Serena, Selina oder Clara/Chiara gefallen mir auch. Luciana steht bei uns weit oben auf der Namensliste. Die Helga vergesst besser, wer möchte schon in Spanien Elga oder Chelga heißen? Amadea ist ja ein name der mir besonders gut gefällt, aber den mag sonst niemand! Was wäre mit Violeta? oder Patricia? Valentina?

gglg und muchos saludos! Manuela (das wär doch auch ein hübscher Name!):-)

31

Von Deinen Namen gefallen mir fast alle, super, vielen Dank. Du hast recht auf Deutsch wäre es eine Zäzilia, hört sich etwas gestelzt an, aber auf spanisch finde ich den Namen super schön. Auch an Dich muchos saludos y gracias.
Barbara

19

halloloooooooo

ich lebe auch in Spanien.#freu Der Papa meines Kindes ist auch
Spanier und ich bin geborene Deutsche.
Nur ich bekomme einen Jungen,
UHHH, das mit den Namen ist eine Sache.....
viele viele Diskusionen....
Ich mag spanische Namen sogut wie ueberhauptnicht und
deutsche naja......
aber wir brauchen ja auch einen namen den man in Spanien
sowohl auch in Deutschland ausprechen kann.
Also hab ich mich entschieden meinen Kruemmel Robin Alexis
zu nennen. Obwohl Justin finde ich total schoen.... aber die Spanier koennen den Namen nicht aussprechen.
Wo lebst du?? Ich in Katalunien....
wenn du interesse hast melde dich bei mir
bin 24 + 3 ssw
AH; KIMBERLIY , ANGELINA, MONIQUE; NOEMI; ROMINA;
ANABEL;
ich find das sind schoene namen die man in allen Laendern
gut aussprechen kann.

Lg romi
+ babyinside 25 ssw

;-)

22

Hallöchen!

Wie findest du Lluc?

LG Michi

23

ich glaub du hast der falschen geantwortet.....



lg romi

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen