Bugaboo Frog vs. Gecko/Cameleon

Hallo zusammen -
mal wieder das "leidige" Thema Kinderwagen:
Meine Freundin hat den Bugaboo Frog und ihr Kind ist da so
langsam rausgewachsen.
Nun wollte ich mich schlau machen, finde aber nur den
Cameleon und Gecko! #kratz
Von welchem der beiden ist der Frog der Vorgänger?
Was ist an dem Nachfolger besser als am Frog? #gruebel
War am überlegen, ob ich ihr den abkaufe oder halt doch besser
auf einen neuen setze, wenn der mehr Vorteile hat :-)
Vielen lieben Dank ! #liebdrueck

1

Hallo,

ich gehör zwar nicht mehr hierher. Habe meinen Cameleon schon in Nutzung und der ist toll.

ich kenne nur den Unterschied zwischen Gecko un dem Cameleon. Der da wäre: die beiden vorderen Räder beim Cameleon sind gefedert, beim Gecko nicht. Und der Frog war glaub ich der Vorgänger vom Gecko und der Gecko ist der Vorgänger vom Cameleon. Ach ja der Cameleon hat noch ein Fleeceverdeck der Gecko und der Frog nicht. Im Preis ist der Cameleon ich denke mal 50 - 100 Euro teuerer.

LG milchen

2

hi
wir haben den frog, mittlerweile das 2. kind und der ist supi!!!
ich kann dir nur sagen, was die verkäuferin im laden gesagt hat, als wir spaßeshalber gefragt haben.
nachfolger sind beide, nur dass sie der gecko die sparversion ist-kein fleeceverdeck, kein höhenverstellbarer schiebarm, kein bügel.
ich persönlich würde die sparversion kaufen, weil ich die "extra"ausstattung für unnötig halte...
bin aber mit meinem frog in knallrot superglücklich, der in dieser farbe sehr selten ist.
lg nina

3

Hallo,

wir haben Mitte 2oo5 noch den Frog ergattern können, seitdem wird er nicht mehr produziert und Cameleon und Gecko sind auf den Markt gekommen #aha.

Vorteile ? Schwer zu sagen. Der Cameleon ist etwas größer, das ist ein Vorteil, wobei wir so auch keine Probleme hatten.

Unterschiede zwischen Gecko und Cameleon ? Mal sehen. Die Bremsen. Beim Gecko sind sie ebenso angebracht wie beim Frog #pro, beim Cameleon muss man erst etwas fummeln ... aber wenn man ihn von Anfang an hat und das Andere gar nicht gewöhnt ist, dann seh ich da keinen Unterschied. Musst mal schauen. Beim gecko sind sie direkt am "Lenker", beim Camelon innen und etwas weiter unten am Lenker. Für mich eine riesen Umstellung als ich mir das Teil neulich anschaute.

Vom Stoff her unterscheiden sich Gecko und Cameleon ebenfalls. Was jetzt was ist, da bin ich überfragt, aber ich sehe viel, viel mehr Cameleons als Geckos und ich denke das es einen guten Grund haben wird.

Wenn du dich dazu entscheiden solltest deiner Freundin den Frog abzukaufen (ist ein super klasse Kinderwagen #freu), dann solltest du Dinge wie evtl. Austauschräder, Sonnenschirm, etc. jetzt noch bestellen denn ab Mitte nächsten jahres wird es höchstens noch was über Ebay geben. Wir haben jetzt auch noch mal Sachen bestellt ... kleine Räder (unsere sehen etwas abgewetzt aus ... sind aber noch super ... aber Baby Nummer 2 soll ja auch drinnen reisen ;-)).

Also und für den Frog entschieden zu haben #pro #pro #pro würden wir immer wieder tun. Habe mir im nachhinein jetzt auch oft den Gecko oder den Cameleon angesehen, aber, auch wenn ich den Cameleon zum beispiel super finde und auch kaufen würde, würde der Frog daneben stehen, ich würde dennoch wieder den Frog nehmen :-p.

Liebe Grüße, Mara

4

Hallo,

wir haben uns den Cameleon gekauft. Der wurde gesponsert von allen Großeltern zusammen, denn der Preis mit 780Euro ist ja schon ganz schön stolz.

Vorher habe ich immer mal wieder Auktionen bei Ebay verfolgt: da wurden wirklich alte Bugaboos, die zum Teil sogar noch Vorläufer vom Frog waren, für wirklich viel Geld verkauft. Die Preise lagen locker bei 500 Euro. Und dabei kann man sich ja nicht immer alles bei Ebay angucken und kauft mehr oder weniger blind auf Vertrauensbasis.
Wir haben uns daraufhin entschieden, einen Neuen zu kaufen. Zum Einen, weil man dann noch Garantie hat und eben alles neu ist und unbenutzt, zum Anderen, weil wir den Wagen dann vielleicht auch noch mal irgendwann super wiederverkaufen können.
Für die ca 280 Euro Unterschied (eher weniger) haben wir jetzt dazu noch einen größeren Wagen als den Frog und - soweit ich weiss- ist er auch besser ausgepolstert und hat dieses mit Reissverschluss anbringbare Windverdeck, das der Frog nicht hatte.
Die Farben kann man natürlich auch frei kombinieren- wobei da wirklich scheußliche Farbkombinationen möglich sind (meiner Meinung nach).

Der Gecko ist gleichzeitig mit dem Cameleon auf den Markt gekommen. Wenn ich es richtig verstanden habe, sollte der Gecko die etwas preiswertere Variante des alten Frog sein und der Cameleon eben die teurere, luxuriösere.
Den Gecko haben wir uns auch angesehen, aber erstens ist er kleiner als der Cameleon und dann fehlt auch noch der große Bügel, mit dem man den Wagen und die Tasche allein super transportieren kann. Die Federung ist wohl auch schlechter und es gibt, wie beim Frog, nur 3 Farbkombinationen (wobei die, meiner Meinung nach ausreichend sind, weil schön)
Besonders die Größe war bei uns ausschlaggebend, dass wir den Cameleon gekauft haben. Man hört ja immer wieder, dass Babys viel zu früh in den Buggy kommen, weil sie für die Tasche zu groß sind, aber noch nicht sitzen können.

Vielleicht verkauft ihn Deine Freundin ja günstig, dann hast Du vielleicht ein super Schnäppchen gemacht. Aber gute Freunde will man ja auch nicht übers Ohr hauen. Wenn sie den Wagen für sehr viel mehr bei Ebay verkaufen könnte, wäre sie ja wirklich sehr sehr nett, wenn sie ihn Dir billiger verkaufen würde.

LG, plia
40.SSW

5

Hallo,
das klingt ja alles super.
Hat jemand nun auch noch ne Idee, ob der Frog schwerer als der
Gecko ist?
Vielen lieben Dank :-D

Top Diskussionen anzeigen