Teutonia Spirit S3?

Hallo!

Wir sind im Moment auf der Suche nach dem "richtigen" Kinderwagen für uns. Wir haben uns den Teutonia Spirit S3 angesehen und der scheint DER zu sein.

Allerdings würde uns interessieren, welche Erfahrungen ihr gemacht habt. Klar, eine Probefahrt ersetzt das natürlich nicht ;-)

Außerdem wüssten wir gerne wie groß die Liegefläche der Tragetasche ist. Im Internet haben wir leider keine Angaben finden können.
Und die zweite Frage: Kann man bei diesem Modell die Rückenlehne des Buggys ganz waagerecht stellen? #kratz

Über einen Tipp, wo wir das gute Stück günstig erstehen können sind wir natürlich auch dankbar.:-p

#danke schon mal und

liebe Grüße

Sonja

1

hallo, wir haben zwar keinen s3 aber mit teutonia kenn ich mich gut aus und bin davon begeistert.
den s3 kann man von anfang an benutzen, somit auch die lehne bis in die waagerechte verstellen.
die sofftasche finde ich super, hatten selbst das neuste modell für unseren fun system den wir leider wieder verkaufen mussten. meine meinung: ich finde die tasche groß genug und soooo lange liegen die kleinen ja auch nicht darin. die tasche ist übrigens sehr stabild gefertigt!!

ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiter helfen.

lg saskia + twins 10.ssw

2

Habe den Spirit S3 seit 7 Monaten in Bentutzung und bin sehr zufrieden damit!! Für einen 3-rädrigen ist er sehr stabil, aber man muss sich an das Fahren mit 3 Rädern etwas gewöhnen, damit der Wagen nicht seitlich kippt, wenn man über Bordsteinkanten geht! Ist aber nur Übungssache!
Klar kannst Du die Rückenlehne komplett flach in die Horizontale stellen, Du benutzt das Gestell ja von Anfang an, da kommt nur die Softtragetasche rein. Die Tasche finde ich super gut, ich habe sie jetzt zum Fußsack umgebaut und so hat es Sohnemann im Sportwagenaufsatz noch total kuschelig warm, weil der Wagen an den Füßen zu ist! Diesen Vorteil habe ich am Anfang unterschätzt, ist aber prima! Maße der Tasche weiß ich jetzt nicht, aber ist groß genug! Das Kind passt bestimmt 6 Monate gut rein und dann kann man es ja umbauen! Perfekt!
Probleme: die Bremse loslösen ist manchmal etwas störrisch, man muss den Dreh raus haben, dann funktionierts ohne Probleme! Wenn der Wagen am Lenker nach unten gezogen wird, kann die Softtragetasche theoretisch heraus rutschen#schock! Daran sollte man denken, man kann die Tasche aber fixieren, dann ist diese Gefahr auch gebannt! (Ist aber bei allen Softtragetaschen eine gewisse Gefahr!)
also, ich kann den Wagen empfehlen, er lenkt sich so traumhaft, gerade in engen Supermarktgassen kannst du einen schnellen Slalom fahren#freu!
LG, Katalin

3

ich vergaß: super leichtes Alugestell, ganz einfach zusammenzuklappen!!

LG, Katalin

4

Hallo!
Wir haben unseren am samstag geholt und sind begeistert!
Wir haben den spirit mit gestelltragetasche genommen, da hat das kleine auf alle fälle genug platz drin...
und später kann man dann die rückenlehne ganz runter stellen !
Ich freue mich jetzt schon tierisch auf den einsatz!

Bilder von dem guten stück auf unserer hp. über vk

LG
Daniela mit leonie (11.8.04)und krümel (et.6.2.07)

Top Diskussionen anzeigen