Gastgeschenk zur Geburt

Hallo,
ich war im Sommer in Frankreich und da ist es üblich, den Besuchern, die das Baby anschauen kommen, ein kleines Geschenkpäckchen mit gezuckerten Mandeln zu überreichen.
Das hat mir so gut gefallen, dass ich spontan das Material gekauft habe. Gestern habe ich dann mal alle Päckchen zusammengebastelt und gefüllt.
Bild ist in der Visitenkarte. Wie findet ihr es? Mir hat es gut gefallen.
Liebe Grüße
Corinna

1

sieht schoen aus....schmeckt bestimmt auch gut#mampf

alles gute!

4

Hallo,

ganz unter uns: ich habe beim Einpacken mal probiert. Wirklich lecker sind die nicht. ;-)Einfach nur süß und hart. Aber es geht ja um die Geste, gell?

Liebe Grüße
Corinna

2

Hallo Corinna

Meinst du Dragées? Die Kiste sieht so aus!

Hier in Luxemburg verschenken die Taufpaten Dragées bei der Taufe und die Eltern verschenken es meistens als Dankeschön für die Geschenke die das Baby bekommen hat!

Wir sind auch schon ganz verrückt um die ganze Bastelei, aber wir werden es erst nach der geburt machen weil man nie weiss wieviele Geschenke man bekommt!

LG Sandra 28SSW

3

Hallo Sandra,

ja, das sind wohl die Dragées, die ich gekauft habe.
Ich habe es auch nur schon vorbereitet, weil ich das bei uns noch nirgendwo gesehen habe und nicht gewußt hätte, wo ich es kaufen soll. Also habe ich mal grob überschlagen, wieviele ich beim letzten Mal gebraucht hätte, ein paar dazu gerechnet und alles mitgenommen.
Inzwischen habe ich gesehen, dass es das auch bei Ebay gibt, ich habe es im frz. Supermarkt aber deutlich günstiger bekommen.
Bastelst du deine Kartons selbst oder hast du auch fertige, die man zusammen stecken kann?

Liebe Grüße
Corinna

5


Ich weiss noch nicht ob ich Kisten kaufen werde, wir haben hier ein Laden der eigentlich nur Papierkram und Dekoration verkauft, der hat eine riesen Auswahl von Kisten, Säckchen bis zu Mini Pampers! Dragées und Material für schöne Karten verkauft er auch
Normalerweise werden sie in so Säckchen gemacht mit einer kleinen Karte wo Name und Geburtstag drauf steht!

Wir werden uns da noch mal einen ganzen Mittag Zeit nehemn und genau schauen was wir jetzt nehmen, ich könnte da arm werden #schein#hicks#schein

Die Kisten sind schon fertig und müssen nur noch zusammen gestochen werden und vielleicht noch ein paar kleinigkeiten drauf geklebt werden


LG Sandra

weitere Kommentare laden
6

Ehrlich gesagt kann ich diese Mandeln schon bei den Hochzeiten nicht ausstehen, total hart und kaum zu beißen! Die wandern bei mir schon in den Müll, bevor ich wieder zu Hause bin. (Aber die Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden!)

Wir haben lieber schöne Geburtsanzeigen verschickt. Und wer eine Wöchnerin besucht, sollte NICHTS erwarten, sondern was zu Futtern mitbringen und/oder was im Haushalt helfen.

7

Hallo,

geschmacklich sind die Mandeln natürlich nicht der Brüller, da hast du recht, aber darum geht es ja auch nicht. Ich fand es einfach eine schöne Geste, auch wenn meine Gäste nichts von mir erwarten. Die schöne Geburtsanzeige ist natürlich sowieso vorgesehen. Das ist ja klar.
Was Deinen anderen Vorschlag angeht, so habe ich schon beim letzten Kind meinen Haushalt alleine im Griff gehabt und verzichte lieber auf Hilfe, die meinen Qualitätsansprüchen dann eh nicht genügt und für die ich noch Danke sagen muß.
Aber das ist natürlich auch von Frau zu Frau verschieden und wie du sagst, auch Geschmackssache.

Liebe Grüße
Corinna

10

#pro

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen