38. SSW - und keine Lust mehr... (sinnlos)

Guten Morgen, ihr Lieben!

Bin irgendwie ein bischen gefrustet - Ärzte und Hebis sagen mir, dass es jeden Moment los gehen kann mit den Wehen, aber es passiert nüscht! Kann nicht mehr richtig schlafen, mich nicht mehr richtig bewegen, bin superschnell kaputt, wenn ich schwimmen gehe oder so, gestern habe ich das erste Mal in der SS meinen Mann so richtig angemacht, wohl auch, weil das einfach nicht mehr mein Körper ist, in dem ich stecke, und mich sooo unwohl fühle. Habe echt schon überlegt, ob ich was zur "Beschleunigung" des Ganzen tue, aber ich will der Lütten auch nicht ins Handwerk pfuschen, sie wird schon wissen, wann es Zeit ist, aufzubrechen...

So, jetzt ist's schon besser, wo's mal raus ist!

Viele Grüße an euch und an die, denen es ähnlich geht, haltet durch! Hilft ja nix... ;-)

Simone

1

Oh ich kann dich sehr gut verstehen.
Vor einer Woche teilte mir mein Arzt mit, dass es die nächsten 2 Tage los gehen könnte weil der Kopf schon sehr tief im Becken ist und mir Schonung und Bettruhe verordnet. Seitdem liege ich zuhause rum, weil ich sollte schließlich noch 2 Wochen durchhalten wenigstens bis ich 36. SSW bin. Jede Nacht wache ich 20 Mal auf und taste panisch an mir rum, ob die Fruchtblase schon geplatzt ist. Bei jedem Ziehen im Unterleib krieg ich Panik, dass das Wehen sind. Und mein Bauch nervt mich tierisch, jedes Socken anziehen wird zur Tortur....

#augen

Grüße
Lucie 35. SSW

2

Hallo,

immerhin - Dir wird gesagt, es kann bald losgehen... Bei mir heißt es immer nur "das dauert wahrscheinlich noch!"

Ich würde so gerne mal wieder von der Couch aufstehen ohne wie eine alte Oma zu keuchen. Oder länger als 10 Minuten sitzen ohne daß mir der Rücken weh tut...

Aber da kann man wohl nix machen - außer warten.
Naja, und raus kommen sie ja früher oder später doch alle... ;-)

3

Hallo,

mir gehts ähnlich. Leider war am Montag noch der Stand, dass es noch nicht so bald losgeht, trotz ständiger Wehen.

Ich kann mich ehrlich gesagt gar nicht mehr sehen. Ich hab so viel Wasser, fühle mich wie so ein Schwamm. Gesicht, Füße, Hände, Arme und Beine überall Wasser. Schuhe passen nicht, nichts geht mehr.

Die letzte Nacht war grauenvoll, hatte von 23 Uhr bis 6 Uhr so heftige Kopfschmerzen, das ich kaum schlafen konnte und als ich dann endlich mal so schön kurz vor 6 Uhr eingeschlafen bin, klingelt der blöde Wecker von meinem Mann.

Ich hab auch einfach keine Lust mehr, hab ständig Mensartige Schmerzen im Unterbauch. Ich bin einfach nur froh, dass es bald vorüber ist und ich hoffe, dass die kleine Dame früher oder pünktlich kommt.

Liebe Grüße
Anna (ET -7)

4

hi

ich hab noch 11 Tage
der Kopf liegt schon sehr tief
super tolle Senkwehen (sakastisch gemeint)
aber der Fa meinte
es kann noch dauern #augen
man wäre ich froh wenns los ginge...

ich hab auch schon überlegt ob ich beschleunigen soll
aber irgendwie fühl ich mich da ziemlich egoistisch...

alles alles GUte!!
kati+babyboy et-11

Top Diskussionen anzeigen