babybjoern.....wirklich so schaedlich???????????

hallo an alle,

ich habe von meiner tante einen babybjoern geschenkt bekommen und hoere von allen seiten ,dass der so schaedlich sein soll.......stimmt das, oder ist da ein bestimmtes modell gemeint. es gibt ja verschiedene babybjoerns oder nicht..????

liebe gruesse, mume (34+1)

1

Hallö,

soweit ich weiß, soll man die Babys frühstens mit 6 Wochen in eine Tragevorrichtung setzen.Meine Kinder haben keinerlei "Schäden" davongetragen, ich denke,man soll sie halt nicht so lange drinlassen.

Übrigens, das Gleiche gilt auch für die Babyschalen fürs Auto.

Tanja

2

Meine Schwester hat irh Kind viel im Babybjörn getragen, aber eben erst ab der 6. Woche und er hat nichts. Mach dir nicht so viele Gedanken. Ich glaube, es gibt für alle Sachen viele unterschiedliche Meinungen und es gibt so vieles, was schädlich ist.

3

http://www.rabeneltern.org/tragen/rabentipps/flyer_anti-nachvorntragen.pdf

Durchlesen und darüber nachdenken ;-)

Gruß

Karen

4

http://www.rabeneltern.org/tragen/tragetest/tragen-rabtipp_tragehilfen-rabentest.shtml

http://www.rabeneltern.org/tragen/rabentipps/flyer_anti-nachvorntragen.pdf

5

Das negative am Babybjörn ist der zu schmale Sitzsteg. Die Sitzhaltung darin ist nicht ideal für die Hüfte, da die Beinchen zu sehr herunterhängen. Ich hab ihn bei unserem Sohn trotzdem gern benutzt, da seine Hüftentwicklung top war. Hätte es irgendwelche Anzeichen für eine Hüftdysplasie gegeben (er wurde per US darauf hin untersucht, da ich eine habe), dann hätte ich ihn nicht benutzt.

Katrin

6

Hallo,

wir haben unsere Tochter Pia oft im Babybjörn getragen, ich fand´s praktisch, hab sogar dabei meine Bügelwäsche erledigt. Länger als max. 1 Stunde war sie jedoch nie drin, steht auch in der Beschreibung, wenn man das Teil kauft. Jedenfalls würde ich mir den Babybjörn immer wieder kaufen, ich war richtig traurig, als Pia nicht mehr reingepasst hat. Seit dem letzten Urlaub benutzen wir eine Rückentrag von deuther.

Romy

7

Er ist schädlich! Kauf dir lieber einen Ergo Carrier mit Neugeboreneneinsatz oder ein Tragetuch und vergiss denn BB. Ich habe auch einen geliehen bekommen, benutze ihn aber nie.

8

ICH habe einen schaden davongetragen. so ein scheiss-teil, echt. mir taten nacken und schultern total weh. ich bin nicht schwächlich, mein sohn war sehr schwer und als ich dann endlich aufs tragetuch umgestiegen bin, war es eine wohltat für meinen rücken. wir hatten den standard-babybjörn. vom tragekonfort für die tragende person ist derjenige mit dem rückeneinsatz (unterhalb des X) anscheinend besser. fürs kind ist es aber halt schon nicht so gut. sollte ich irgendwann ein 2. kind bekommen, würde ich mir den ergo carrier und/oder ein langes tuch holen.
grüsse
kaeseschnitte

Top Diskussionen anzeigen