Maxi-Cosi Cabrio ....

Hallo liebe werdende bzw. bereits glückliche Eltern im Kaufrausch... Es ist ja unglaublich, was man nicht alles kauft um auf jede Situation vorbereitet zu sein. Nun haben wir also für unsere kleine Tochter, die im Januar geboren wird, eine Babyautoschale von Maxi-Cosi gekauft. In diesem Forum wurde schon viel über die Unterschiede zw. Maxi-Cosi Cabrio Fix und dem Maxi-Cosi Cabrio geschrieben. Wenn ich alles richtig verstanden habe ist es so, dass es alte mit diesen Knubbeln gibt mit der Unterscheidung Fix und Cabrio und die Neuen nur noch mit der Bezeichnung Cabrio. Ich würde nun gern wissen, ob ich ein neues Modell habe. Kostenpunkt war schonmal 140,- Euro bei Baby-Walz, die Bedienungsanleitung ist mit der Bezeichnung Maxi-Cosi CabrioFix. Dort auf den Abbildungen steht ebenso CabrioFix auf der Babyschale bei der Befestigung bei unserer Babyschale aber nur Cabrio. Die Verkäuferin sagte uns, dass ein Isofix nicht unbedingt notwendig sei, vor allem weil man später also 1+ man wieder ein neunen Isofix benötigen würde, deshalb habe ich diesen auch nicht mit gekauft hätte auch wieder ca. 120-130 € gekostet. Im Internet gibt es eine Isofixe-Base für ca. 90 Euro. Allerdings gibt es einen Unterschied zwischen Base und normalen Isofix soweit ich das verstehe oder? Kurz und gut habe ich eine neue Maxi-Cosi Babyschale, die ich mit Isofix in meinem BMW 3er Modell E46 touring 330i befestigen kann oder nicht? Und welchen Isofix benötige ich? Vielen Dank für die Hilfe

1

Hallo

Also Cabrio Fix ist kein altes und Cabrio ohne fix auch nicht. Es gibt das Maxi Cosi Cabrio, das wird ganz normal mit dem Gurt i Auto befestigt, Das MC Cabrio Fix wird mit dem Isofixsystem des Autos befstigt, das ist der ganze unterschied soweit mir bekannt.

LG Yvonne

2

Oh weija nun hab ich nochmal alles gelesen und denke mal das beste ist du fährst hin udn fragst nochmal genaunach, wobei cih auch denekn Isofix für eine relativ kurze Zeit muss nciht sein, wir haben auch nur das normale befestigungssystem und die schale sitzt fest. Zumahl das ja auch echt teuer ist.

GGf. schau auf der seite von Maxi Cosi nochmal nach.

LG Yvonne

3

ich glaub, da haben wir das gleiche modell. habs letzte woche gekauft.
verkauferin erkärte uns, dass wir das fix mitn isofix befestigen können, aber auch mit dem gurt. isofix is eigentl unnötig meinte sie, sollte ich es aber doch noch wollen, kann ich es ja jederzeit nachkaufen, weil ich ja eh das maxicosicabriofix genommen hab.... ?!?

4

In einem Beitrag hier im Forum wurde gesagt, die neuen Modelle würden in der Bezeichnung keine Unterscheidung mehr haben. Stimmt dies, oder gibt es auch noch neue Modelle mit der Bezeichnung Cabriofix? Wo liegt dann der Unterschied? Wie gesagt die Verkäuferin sagte mir, eine Isofix-Befestigung wäre bei meinem Modell (Bezeichnung Cabrio) für ca. 120-130 Euro möglich.

7

tut mir leid, kann ich auch nicht sagen. aber ich glaub ja mal nciht, dass wir in einem geschäft modelle mit altertumswert kaufen könnten. die designs ändern sich mit 2007 wieder, das weiß ich sicher, weil ich noch eins von der 2006er wollte, dass nicht in die 07er übergeht.
aber viell googlest du mal, maxi cosi hat eh ne hp!

alles liebe!

5

In einem Beitrag hier im Forum wurde gesagt, die neuen Modelle würden in der Bezeichnung keine Unterscheidung mehr haben. Stimmt dies, oder gibt es auch noch neue Modelle mit der Bezeichnung Cabriofix? Wo liegt dann der Unterschied? Wie gesagt die Verkäuferin sagte mir, eine Isofix-Befestigung wäre bei meinem Modell (Bezeichnung Cabrio) für ca. 120-130 Euro möglich.

6

Hallo,
also wir haben den Maxi Cosi Cabriofix gekauft und das steht auch auf dem Sitz drauf. Außerdem hat er unten drunter zwei Metallstangen, die - wenn man ihn in die Isofix-Station einsetzen möchte - dort einrasten. Der Cabrio hat meines Wissens nach diese Stangen nicht und kann daher auch nicht auf der Basisstation befestigt werden, sondern nur mit dem Dreipunktgurt.

Von Maxi Cosi gibt es zwei verschiedene Basis-Stationen, die eine heißt Easybase, man befestigt diese mit dem Dreipunktgurt und setzt darauf dann den Cabriofix (z. B. wenn der Gurt für die Schale zu kurz ist o. ä.).
Das andere ist die Basis-Station Easyfix, die an den Isofix-Vorrichtungen im Auto an der Karrosserie befestigt wird. Die Basis-Station muss für Dein Auto zugelassen sein, ansonsten sollte man sie nicht benutzen (s. Maxi Cosi Homepage).
Die Easyfix-Station kostet meines Wissen 129,00 €, für den Maxi Cosi Cabriofix sollten wir regulär 139,00 € zahlen, konnten aber 10 % Rabatt aushandeln.

Man zahlt also ca. 260,00 € für den Cabriofix mit Easyfix-Station! Aber da die letzten Testergebnisse gezeigt haben, dass diese Systeme bei einem Crash 60 - 80 % mehr Sicherheit bieten, als die Befestigung mit dem Gurt haben wir uns dafür entschieden.

Die Verkäuferin sagte uns allerdings, dass es im Moment wohl Lieferschwierigkeiten bei der Easyfix-Station gibt und wir mit ca. 4 - 6 Wochen rechnen müssten, bis die Station da ist.... #gruebel

LG
Bianca

Top Diskussionen anzeigen